26.06.2017, 08:24 Uhr

St. Valentiner Kinder sammelten für Kenia

St. Valentins Diakon Manuel Sattelberger mit den Kindern (Foto: privat)
ST. VALENTIN. Stolze 450 Euro in 30 Minuten haben St. Valentiner Volksschüler für ein Hilfsprojekt in Kenia gesammelt. Schüler der 3b-Klasse sammelten im Rahmen eines "Spenden-Singens" für arme Kinder in Kenia. Im Religionsunterricht wurde diese Aktion vorbereitet und im Rahmen des wöchentlichen Bauernmarktes in St. Valentin in die Tat umgesetzt. Die Schulkinder malten Plakate, musizierten und sangen. Bei den Zuhörern kam die Botschaft offensichtlich gut an.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.