20.06.2017, 15:46 Uhr

St. Valentiner Schüler zu Besuch in Tschechien

(Foto: IMS St. Valentin)
ST. VALENTIN. Zwölf Burschen und 13 Mädchen der IMS Langenhart folgten in Begleitung ihrer Lehrerinnen Gertraud Backfrieder und Ingrid Bauer der Einladung ihrer Partnerschule nach Pelhrimov. Mit den tschechischen Schülern der ZS Na Prazska fand bereits im Vorfeld ein reger E-Mail-Austausch in englischer Sprache statt.

Verschiedene kulturelle Aktivitäten mit Stadtbesichtigungen von Pelhrimov und Tabor sowie zwei spannende Tage mit Sport und Spiel im Camp Moravec, wo sich die Jugendlichen ausschließlich in Englisch unterhielten, machten diesen Besuch zu einem Erlebnis.

Neue Freundschaften wurden geschlossen, bestehende intensiviert. Der Direktor der Schule und fünf Kolleginnen, allen voran die Organisatorin Veronika Rodova, waren tolle Gastgeber. Die Valentiner Gruppe bedankt sich bei den tschechischen Gastgebern für das abwechslungsreiche Programm und freut sich auf ein Wiedersehen 2018 in St. Valentin.





1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.