05.01.2018, 09:53 Uhr

Volles Haus beim Neujahrskonzert 2018 in Kronstorf

(Foto: privat)
KRONSTORF. Das Münzbacher Kammerorchester unter der Leitung von Georg Prinz führte die Marktgemeinde Kronstorf mit Werken der Strauß-Dynastie musikalisch ins neue Jahr. Als Solistin an der Zither legte die 16-jährige Johanna Riegler in „Geschichten aus dem Wienerwald“ eine Talentprobe ab. Mit dem Radetzkymarsch fand das Konzert in der vollbesetzten Josef-Heiml-Halle schließlich seinen traditionellen Abschluss.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.