17.10.2016, 10:00 Uhr

Aktion Schutzengel zum Schulstart

v.l.: Johanna Derntl, Maria Derntl, Christina Denk, Lea Denk, Marcel Hannl (Foto: ÖVP Ennsdorf)
ENNSDORF. Die Aktion Schutzengel sorgt jedes Jahr zu Schulbeginn für mehr Aufmerksamkeit und Sicherheit auf den Schulwegen zum Schutz unserer Kinder. Zum Schulanfang beginnen viele Schulanfänger zum ersten Mal am Straßenverkehr teilzunehmen. Daher findet bereits zum siebzehnten Mal die Initiative “Aktion Schutzengel” von Niederösterreichs Landeshauptmann Erwin Pröll statt. Ziel ist die Erhöhung der Verkehrssicherheit.

In Ennsdorf wird die Aktion unterstützt von den Frauen der Volkspartei Ennsdorf mit einigen fleißigen Helfern. Als Geschenk für die Kleinen gibt es heuer einen reflektierende Anhänger um die Kinder bei schlechter Sicht für Autofahrer besser sichtbar zu machen. Die Aktion soll auch bei Erwachsenen die Aufmerksamkeit für unsere junge Verkehrsteilnehmer erhöhen. Nicht zuletzt gilt es allezeit und besonders zu Schulbeginn Acht zu geben und Fuß weg vom Gas.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.