29.09.2014, 08:36 Uhr

Gemeinderat Hagmüller besucht EU-Parlament

Patrick Hagmüller (ganz rechts) mit JungpolitikerInnen und EU-Parlamentarier Eugen Freund (Foto: SPÖ)
ST. VALENTIN (red). Der Europa-Gemeinderat Patrick Hagmüller unternahm letzte Woche eine mehrtägige Studienreise nach Brüssel. Er besuchte das Parlament auf Einladung von Europaparlamentarierin Karin Kadenbach in Begleitung einer Gruppe Jung-Politiker. Im EU-Parlament wurden mit EU-Parlamentarier Eugen Freund interessante Gespräche zur Reindustrialisierung und der Ukrainekrise geführt. Die EU-Politikerin Karin Kadenbach erläuterte die Umwelt-und Agrarpolitik der kommenden Jahre. Die Delegationsleiter des ÖGB und der AK erlärten, warum Mindeststandards in der Sozialpolitik auf EU-Ebene wichtig sind. Besonders interessiert zeigte sich die Delegation als die Pressesprecherin von EU Kommissar Johannes Hahn das neue Kommissions-Team vorstellte. Mit vielen neuen Eindrücken nahm die Delegation schließlich Abschied aus dem politischen Zentrum Europas.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.