14.10.2016, 16:29 Uhr

Gottfried Kneifel wieder Ennser Seniorenobmann

Jahreshauptversammelung des Ennser Seniorenbundes, von links: Ferdinand Mair, Gottfried Kneifel, Hildegunde Heck, Gerhard Mallinger, Otti Reinhart, Annemarie Haberlander, Elisabeth Mühlberger, Hermann Bell, Erwin Voglsam, Gerald Habersack und Bezirksobfrau Josefine Richter. (Foto: SB/Birklbauer)
ENNS. „Wir sind die mitgliederstärkste Senioren-Organisation in Oberösterreich“, stellte Gottfried Kneifel in seinem Leistungsbericht im Pfarrsaal St. Laurenz in Enns fest. Die Veranstaltungen des Ennser Seniorenbundes haben im abgelaufenen Jahr mehr als 1.500 Personen besucht. Zum Obmann wurde zum dritten Mal Kneifel gewählt. Seine Stellvertreter sind Ottilie Reinhart, Ferdinand Mair und Gerhard Mallinger.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.