24.09.2014, 19:30 Uhr

Astner Profikicker träumt von der Primera División

Andreas Ulmer ist nicht der einzige Profikicker aus Asten. Kevin Hinterberger (20) kickt beim Sv Horn und hat noch viel vor.

ASTEN (mikö). Mit New-York-Yankees-Kappe und Vollbart erscheint er zum BezirksRundschau-Gespräch in einem Restaurant in Asten. Der 20-Jährige kommt direkt von einem Bezirksliga-Spiel seines Kindheitsklubs Sk Asten. Die Rede ist von Kevin Hinterberger, der seit dieser Saison in der Ersten Liga, der zweithöchsten Spielklasse Österreichs, beim Sv Horn kickt. Hinterberger begann als Bub beim Sk Asten. Mit elf Jahren ging es nach Pasching, dann in die Akademie nach Linz, wieder nach Pasching und zu Amstetten. Und in diesem Sommer der Wechsel ins Waldviertel zu Horn. Das Ziel des Linksaußen: Sich in Horn durchbeissen. Die Umstellung von der Regionalliga dauert etwas: "Wir haben jeden Tag zwei Mal Training, alles ist viel intensiver. Es wird in dieser Liga härter reingegangen. Die Teams sind auch taktisch besser geschult", sagt Hinterberger, der gegen den Fc Liefering sein erstes Liga-Tor erzielte.

Mehr Kraft nötig
Für den starken Dribbler gilt es, sich defensiv und körperlich zu verbessern. Nach dem Training schwitzt er in der Kraftkammer. Danach geht es ab in die 3er WG, die er sich mit zwei Teamkollegen teilt. Einmal in der Woche kommt er heim nach Asten. Bei Hinterberger dreht sich alles um Fußball: "Es war immer mein Traum, Fußballer zu werden. Von Jahr zu Jahr ist der Ehrgeiz mehr geworden. Auch wenn ich daheim bin, schaue ich Fußball, entweder Asten oder im Fernsehen". Hinterberger, der mit Pasching Cupsieger wurde, hat Großes vor: "Mein Ziel ist Bundesliga und dann ins Ausland. Vom Fußballerischen her mag ich Spanien, meine Spielweise passt da gut". Seine Lieblingsteams: Barca und Bilbao.

Der Spieler Kevin Hinterberger
Körpergröße: 1,70 Meter
Gewicht: 68 Kilo
Marktwert: 50.000 Euro (laut transfermarkt.at)
Position: Linker Flügelstürmer
Bisherige Vereine: AKA Linz, FC Pasching, Amstetten, Horn

Fotos: Karl Stöger, für SV Horn / www.svhorn.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.