13.11.2016, 18:18 Uhr

ATSV/VCV Volleyball-Herren holten wichtigen Sieg in Oberndorf

Obwohl im VCV-Kader einige wichtige Spieler fehlten und in dieser Woche nur ein Teamtraining möglich war, starteten die VCV-Herren gegen Oberndorf äußerst aggressiv ins Spiel und so konnte der erste Satz klar gewonnen werden. Der zweite Satz begann wie der Erste endete, aggressiv und so konnte rasch eine 5 Punkte Führung herausgespielt werden. Jedoch drehte sich ab diesem Zeitpunkt das Spiel und die Oberndorfer konnten ihre Klasse zeigen. Nach langem Spiel ging dieser Satz schlussendlich mit 32:30 an die Hausherren. Auch Satz 3 und 4 verlief sehr ausgeglichen und obwohl die VCVler immer wieder einen Rückstand aufholen mussten stand am Ende das Glück auf der Seite der Mostviertler.
Die St. Valentiner holten in einem schwierigen Auswärtsspiel in Oberndorf, 3 weitere Punkte für die Tabelle in der 2. Volleyballbundesliga.
Alle sind überglücklich, liegen sie nun doch Punktegleich mit den Amstettnern auf dem 4. Tabellenplatz. Somit ist kommenden Sonntag (20.11. – 17 Uhr) im Duell der beiden Mostviertler Vereine in Lagenhart ein spannendes Spiel um den 3. Tabellenplatz garantiert.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.