10.11.2016, 09:34 Uhr

Auszeichnung für Allgemeinen Turnverein St. Valentin 1911

(Foto: BSO RGE-Media)
ST. VALENTIN. Seit 18 Jahren ehrt die Österreichische Bundes-Sportorganisation (BSO) im Rahmen der BSO-Cristall-Gala jene Menschen, die ihre Zeit, ihr Engagement und ihre Kompetenz überwiegend ehrenamtlich in den Dienst des Sports stellen.

Der Allgemeine Turnverein St. Valentin 1911 erhielt den dritten Platz in den Wertung "Top-Frauen-Power 2016" der von Obfrau Sissy Gansterer und der sportlichen Leiterin Theresa Gansterer entgegengenommen wurde. Der Turnverein bewegt wöchentlich 1500 Mitglieder, von Babys bis zu Senioren. Die rund 100 Trainer und die überwiegend weiblichen Vorstandsmitglieder setzen den Vereinsslogan „Wir bringen Bewegung in dein Leben!“ mit viel Power in die Tat um.

Unter den 300 geladenen Gästen waren unter anderem BSO-Präsident Rudolf Hundstorfer sowie sein Vorgänger Herbert Kocher, Innenminister Wolfgang Sobotka, ÖOC-Präsident Karl Stoss, ÖFB-Präsident Leo Windtner, ÖPC-Präsidentin Maria Rauch-Kallat, Rennrollstuhlfahrer und Paralympicssieger Thomas Geierspichler und Olympiasurfsieger Christoph Sieber.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.