06.06.2016, 08:53 Uhr

Ennsdorfer Modellsegler in Tschechien erfolgreich

Erfolgreiche Ennsdorfer Modellsegler: Silvio Schedenig (li.), Manfred Wolfinger (Mitte), Gerald Oberreiter. (Foto: privat)
ENNS. Die vierte Europacup-Regatta im Moedellsegeln fand in Tschechien statt. Die Segler des HSV L / ZV Ennsdorf, vertreten durch Gerald Oberreiter, Manfred Wolfinger und Silvio Schedenig, belegten ausgezeichnete Platzierungen.

In der Einmeterklasse holte Wolfinger zwischen zwei Tschechen den zweiten Rang. Rang fünf belegte Oberreiter vor Schedenig. In der Marblehead-Klasse ersegelte sich Oberreiter Platz drei, hinter Pavel Novotny aus Tschechien und Timor Kishubaiev aus der Ukraine. Der vierte Rang ging an Wolfinger, Rang zehn für Schedenig.

Damit bleibt Wolfinger in der Gesamtwertung auf Rang zwei, Oberreiter verbessert sich auf Rang drei. Die nächste Europacup-Regatta findet im ungarischen Orfö statt, wo auch die nächstjährigen Weltmeisterschaften abgehalten werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.