27.11.2017, 09:45 Uhr

Guter Saisonstart für den AWN TV Enns

hinten: Thomas Dazinger, Erich Baumgartner, Gustav Gürtler, Markus Zocher vorne: Christoph Iro, Markus Reinegger, Jan Holzweber (Foto: AWN TV Enns)
ENNS. Bei der Auftaktrunde der ersten Bundesliga spielte das Faustballteam AWN TV Enns gegen Union City Fitness Grünburg und gegen Union Greisinger Münzbach. Die Ennser konnten im Match gegen Grünburg ein 3:0 erzielen. Auch Münzbach siegte gegen die Grünburger. Die Zuschauer erwartete im Anschluss ein spannendes Spiel zwischen Enns und Münzbach. Speziell das starke Service vom Münzbacher Hauptangreifer Patrick Schartmüller und vermeidbare Eigenfehler ließen den AWN TV Enns nicht ins Spiel kommen. Das 0:1 war die Folge. Das dürfte aber der Weckruf für die Mannschaft gewesen sein. Im zweiten Satz stand es 11:3 für die Ennser. Auch die Sätze drei und vier gingen an Enns. Nach der ersten Runde steht Enns nun an der Spitze der Tabelle.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.