02.11.2017, 13:54 Uhr

Panthers verloren gegen starke Slowakinnen

Christina Halmich (# 8) (Foto: Erwin Ganhör)
LINZ/ENNS. Im zweiten Heimspiel der Ersten österreischisch/slowakischen Frauen-Bundesliga trafen die Panthers auf das slowakische Team BK ZS Zvolen. Nach dem starken ersten Viertel riss plötzlich der Faden. Mit einem 19:2 Run übernahmen die Slowakinnen das Kommando auf dem Spielfeld. Beim Stand von 28:35 ging es in die Halbzeitpause. Nach der Pause das gleiche Bild. Fehlendes Wurfglück, die vielen teilweise unnötigen Ballverluste wurden mit erfolgreichen Fast Breaks von Zvolen bestraft. Die Slowakinnen bauten ihren Vorsprung ständig aus und siegten auch in dieser Höhe verdient mit 68:54. Ihr erstes Bundesliga-Spiel absolvierte nach ihrer Verletzung die erst 16-jährige Linzerin Lisa Ganhör. Leider fällt Eva Pichler wegen einer Fußverletzung für längere Zeit aus.

1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.