08.09.2014, 13:18 Uhr

TV Enns eröffnet Saison mit zwei Siegen

Erich Baumgartner
ENNS. Die Faustballer von TV Enns machten dort weiter, wo sie in der abgelaufenen Meisterschaft aufgehört haben. Ein starkes Frühjahr brachte einen zweiten Platz in der 1. Landesliga, der beinahe zum Aufstieg in die zweite Bundesliga gereicht hätte. Mit zwei Erfolgen am Sportplatz Lichtenau startete man auch in die neue Spielzeit. Am Samstag steht die Heimrunde auf dem Programm. Gegner sind Union Inzersdorf und Froschberg, die beide mit je einer Niederlage und einem Sieg die Saison begannen. In der ersten Runde mühten sich die Ennser gegen Gastgeber Union Lichtenau nach 2:0-Satzführung zu einem Sieg über fünf Sätze. Souveräner gestaltete sich der Auftritt gegen FBC ASKÖ Urfahr 3. Die Linzer gewannen zwar den ersten Satz nach hartem Kampf. Enns drehte aber die Partie zum 3:1-Sieg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.