13.11.2017, 11:25 Uhr

1.962 offene Stellen im Bezirk

Karl Steininger, Leiter des AMS Traun. (Foto: AMS Traun)

Jobmessen, wie jene in Enns, helfen Arbeitgebern und Jobsuchenden

ENNS (km). Wie hilft das AMS, Arbeitsmarktservice Traun jenen, die sich neu orientieren wollen?
Wer sich beruflich neu orientieren möchte, ist beim AMS richtig. Mit gezielten Einzel- oder Gruppenberatungen bekommen Interessierte alle Informationen zu Berufsbildern und Ausbildungswegen. Insbesondere im BerufsInfoZenter. Aber auch die Jobmesse in Enns ist eine vortreffliche Möglichkeit, sich über aktuelle Stellenangebote im Bezirk zu informieren.

Wie viele offene Stellen sind derzeit für den Bezirk Linz-Land bei Ihnen gemeldet?
Derzeit sind in Linz-Land 1.962 offene Stellen gemeldet, das sind um 27 Prozent mehr als im Vorjahr. 242 offene Lehrstellen treffen auf 121 Lehrstellensuchende. Zum Vergleich: Im Vorjahr gab es im Vergleichszeitraum 178 offene Lehrstellen.

In welcher Branche werden derzeit die meisten Mitarbeiter gesucht?
In der Überlassung von Arbeitskräften werden aktuell die meisten Mitarbeiter gesucht. Allem voran für den Produktionsbereich.

Inwiefern helfen Jobmessen, wie jene in Enns, den Arbeitnehmern und Arbeitgebern?
Der Arbeitsmarkt ist für die meisten Arbeitgeber und Arbeitnehmer schwer zu überblicken. Viele Arbeitslose erfahren nicht selten die Tatsache, dass ihre Qualifikationen in der nächsten Umgebung – aufs Erste – nicht benötigt werden. Bei einer Jobmesse treffen Arbeitgeber auf Arbeitsuchende. Es kommt, ganz ohne Termindruck, zu einem persönlichen Gespräch, das viel mehr als das Versenden von Bewerbungsunterlagen, der Beginn einer neuen Arbeitsbeziehung sein kann.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.