11.08.2017, 14:11 Uhr

Arbeitslosigkeit im Bezirk Linz-Land gestiegen

(Foto: Eisenhans/Fotolia)
BEZIRK. Ende Juli waren 4.024 Personen – davon 1.952 Frauen und 2.072 Männer – im Bezirk Linz Land arbeitslos gemeldet. Diese Zahlen gab das AMS Traun bekannt. Die Arbeitslosenquote beträgt damit nach einer Schätzung des AMS 5,9 Prozent. Im Vormonat betrug die Arbeitslosenquote im Bezirk 5,6 Prozent. Im vergleich: Der Oberösterreich-Schnitt liegt bei 5,3 Prozent.

Plus bei offenen Stellen

Im Juli waren in Linz-Land 64.581 Personen (im Vormonat 63.833) beschäftigt. 3.762 Personen waren arbeitslos gemeldet (im Vergleich zum Vorjahr minus 3,48 Prozent). In den Altersgruppen bis 49 und auch bei Hilfskräften ist eine Abnahme der Arbeitslosigkeit zu verzeichnen. Weitere 914 Personen aus dem Bezirk befinden sich in Ausbildung. Mit 1.953 offenen Stellen hält das kräftige Plus gegenüber dem Vorjahr (plus 18 Prozent) weiterhin an. Den 124 Lehrstellensuchenden (im Vorjahr 138) stehen 180 offene Lehrstellen gegenüber.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.