19.07.2016, 16:20 Uhr

Firma Atzlinger: Gesunde Mitarbeiter als Basis

Maria Atzlinger mit dem Gesundheitspreis des Landes Oberösterreich.
NIEDERNEUKIRCHEN. Vor rund zehn Jahren hat die Firma Atzlinger in Niederneukirchen den Gesundheitspreis des Landes Oberösterreich bekommen. Das Spezialunternehmen für Brems- und Kühlanlagen im Landmaschinenbereich beschäftigt zurzeit 50 Mitarbeiter, darunter vier Lehrlinge. „Die Zufriedenheit und Motivation unserer Mitarbeiter, welche sich aus erfahrenen, langjährig im Betrieb beschäftigten und jungen, dynamischen Mitarbeitern zusammensetzen, sind ein sehr wichtiger Teil unserer Firmenphilosophie und bilden die Basis des Erfolges unseres Unternehmens“, sagt Maria Atzlinger. Sie ist für die Buchhaltung und Lohnverrechnung in der Firma zuständig. Sie und ihr Mann Herbert Atzlinger teilen sich die Geschäftsführung und sind seit Jahren besonders um das Wohlergehen ihrer Mitarbeiter bemüht.

Neben einer Obstschüssel, frischem Wasser, sportlichen Aktivitäten und Gesundheitsvorträgen sind flexible Arbeitszeiten, gute Arbeitsplatzbedingungen und ein in einem Workshop festgelegter Verhaltenskodex die Grundlagen für zufriedene Mitarbeiter. „Wir sind selbst gerne sportlich unterwegs und bemühen uns immer wieder, auch unsere Mitarbeiter zu motivieren. Letztes Jahr haben wir eine Walking-Runde organisiert und ein Drittel der Mitarbeiter hat mitgemacht“, erzählt die Chefin stolz.

„Wichtig ist auch, dass jeder Mitarbeiter die Aufgabe hat, die ihm liegt und Spaß macht. Bei Problemen suchen wir immer sofort das persönliche Gespräch und versuchen, so gut es geht Stolpersteine aus dem Weg zu räumen“, sagt Atzlinger, die auch bei persönlichen Problemen ihrer Mitarbeiter immer ein offenes Ohr hat.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.