23.01.2018, 10:41 Uhr

Kinder und Eltern informierten sich über die IMS Langenhart

(Foto: IMS Langenhart)
ST. VALENTIN. Die Innovative Neue Mittelschule Langenhart, in St. Valentin, veranstaltete einen Tag der offenen Tür. Rund 250 interessierte Gäste kamen um sich über die Schule zu informieren. Im Musikraum übten sich die Volksschüler im Trommeln und Rappen, in der Sporthalle war unter anderem eine Riesenschaukel aufgebaut und das Wahlpflichtfach Fit4Life erweckte Interesse an Yoga, gesunder Ernährung und Basteln mit Naturmaterialien.
In den Informatikräumen kreierten die Volksschüler Visitenkarten und wagten erste Versuche mit Tablets. Im Werkraum fertigten sie Bleistifthalter aus Plexiglas und durften Computer gesteuerte Lego-Roboter und Bee Bots ausprobieren. Anmeldungen für das Schuljahr 2018/19 werden ab 12. Februar entgegengenommen.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.