19.08.2016, 09:32 Uhr

Neue Lokalität für "La Rosa" in St. Valentin

ST. VALENTIN. Rosa Reisinger ist mit ihrem Geschäft "La Rosa" umgezogen. Seit 16. August ist ihre Filiale in der Hauptstraße 32 direkt am Franz Forsterplatz untergebracht. Das hat sich weiterentwickelt, des Angebots ist gewachsen und "nun war es an der Zeit, das aus den Schuhen herausgewachsene Kind in größere Räumlichkeiten zu übersiedeln", so Reisinger. Sie erfüllte sich im März 2008 ihren Herzenswunsch und eröffnete ihr eigenes Geschäft „La Rosa“ in Sankt Valentin. Heute ist das „La Rosa“ der Treffpunkt für Menschen, die "Spirituelles, Gesundes und Dekoratives“ suchen. Reisinger berät ihre Kunden bei Aromatherapie, Naturkosmetik, Räucheranwendungen und vielen mehr. Im neuen Geschäft gibt es einen eigenen Bereich zum Austesten und für persönliche Beratung. Mütter mit Kinderwagen und Menschen mit Rollstuhl oder Gehhilfen haben hier mehr Barriere- und Bewegungsfreiheit. Die Parkplätze, die sich direkt neben dem Geschäft befinden, sind ein weiterer Vorteil für die Kunden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.