08.02.2017, 11:36 Uhr

Polyschüler fertigten Werkstück für Ennser Firma an

Gemeinsam mit ihrem Lehrer fertigte die "Tischler-Gruppe" ein Holzpodest für die Ennser Firma Peterseil an. (Foto: privat)
ENNS. „Lernen für die Praxis“, das Motto der Polytechnischen Schule in Enns, hat sich gerade erst wieder bewahrheitet. Die Schüler der „Tischler-Gruppe“ fertigten ein Holzpodest für die neue Computerkasse der Firma Peterseil Schuhe und Taschen in Enns. „Es ist uns eine große Ehre, diesen uns wichtigen Teil der Geschäftsausstattung, maßgefertigt und perfekt verarbeitet von Schülern der PTS Enns zu bekommen,“ freut sich Sylvia Enzenhofer, Inhaberin des Schuhhaus Peterseil. Die Schüler lernen in der „Tischler-Gruppe“ nicht nur über den Werkstoff Holz und deren Verarbeitung, sondern lernen gleichzeitig auch die soziale Komponente dazu kennen. Ihr Lehrer Manfred Leitner engagiert sich sehr für seine Schüler und setzt sich sehr für praxisbezogene Projektarbeiten ein.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.