Kostenlose Sprechstunden für sehbeeinträchtigte Menschen in Amstetten

29. Oktober 2020
08:00 - 14:30 Uhr
ÖGK Kundenservice Amstetten, Anzengruberstraße 8, 3300 Amstetten

Sehbeeinträchtigte Menschen in Amstetten und Umgebung können seit April 2020 die Beratungs- und Serviceleistungen der Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs in Anspruch nehmen. Die Sprechstunden sind für blinde und sehbehinderte Menschen und ihre Angehörigen kostenlos.

Degenerative Augenerkrankungen, die zum Verlust der Sehkraft führen, betreffen vor allem ältere Menschen. Diagnosen wie AMD (Altersbedingte Makuladegeneration) oder DMÖ (Diabetisches Makulaödem) bedeuten für die Patienten eine starke Einschränkung ihrer Lebensqualität. Viele Betroffene wissen nicht, an wen sie sich wenden sollen. Die Hilfsgemeinschaft bietet ihnen kostenlose Unterstützung durch kompetente Beratung an.

Beratungsleistungen

Das Serviceangebot umfasst Beratungsleistungen, wie z. B. Pflegegeldanträge, Behindertenpass, Förderungen für Hilfsmittel und Gebührenbefreiungen sowie die Vermittlung sozialer Dienste. Im Rahmen der individuellen Beratung können auch Hilfsmittel getestet und gekauft werden, wie z. B. vergrößernde Sehhilfen, Geräte mit Sprachausgabe (Uhren, Waagen, Thermometer, Blutdruckmessgeräte), Großtastentelefone, Stütz- und Taststöcke und viele andere nützliche kleine Helfer für den Alltag.

Voraussetzung für die kostenlose Inanspruchnahme der Sprechstunden ist die – ebenfalls kostenlose – Mitgliedschaft bei der Hilfsgemeinschaft. Benötigt werden lediglich ein aktueller Augenbefund, der die Sehbeeinträchtigung bescheinigt sowie eine Gesichtsfelduntersuchung.

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich!

Bitte die Hygienemaßnahmen beachten:
• Mund-Nasen-Schutz tragen
• Hände desinfizieren
• Mindestabstand von 1 Meter einhalten

Wann: 29. Oktober 2020, von 8.00 bis 11.30 Uhr und von 12.00 bis 14.30 Uhr
Wo: ÖGK Kundenservice Amstetten, Anzengruberstraße 8, 3300 Amstetten

Achtung! Wegen der aktuellen Situation (Covid 19-Virus) kann es jederzeit zu Terminänderungen kommen!

Info und Anmeldung: Tanja Berlakowitz, Tel. 0660/294 85 28, E-Mail: berlakowitz@hilfsgemeinschaft.at

www.hilfsgemeinschaft.at

Regionale Nachrichten auf einen Swipe: Die neue „meinbezirk espresso”-App
5 10

Wisch-Funktion
"meinbezirk espresso"-App für Nachrichten aus der Region

Regionale Nachrichten auf einen Swipe: Die neue „meinbezirk espresso”-App bietet Leserinnen und Lesern eine völlig neue, einzigartige Möglichkeit, Nachrichten aus allen Bezirken Österreichs zu konsumieren.

 ÖSTERREICH. Die neue meinbezirk-App bedient sich einer innovativen Technik, um die jeweils 50 neuesten und relevantesten Neuigkeiten aus den gewünschten Bezirken schnell und unkompliziert zu konsumieren, wie einen Espresso. So einfach die Idee hinter der App, so einfach ist auch die...

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen