Internationaler Volksmusiktag 2019: Heimatklänge und Folklore aus aller Welt

22. September 2019
Aldersbach, 94501, Aldersbach
Internationale und regionale Folkloregruppen machen den Internationalen Volksmusiktag zu einem bunten Fest der Traditionen und Vielfalt.
  • Internationale und regionale Folkloregruppen machen den Internationalen Volksmusiktag zu einem bunten Fest der Traditionen und Vielfalt.
  • Foto: Toni Scholz
  • hochgeladen von Barbara Ebner

ALDERSBACH.  Jedes Land spielt seine eigene Musik, jede Region hat ihre eigene Klangfarbe. Mit Folklore aus zehn Ländern – von Finnland bis Mexiko, von China bis zu den USA – feiern über 500 Musiker und Tänzer am 22. September in Aldersbach in Niederbayern den 17. Internationalen Volksmusiktag.

Aus Österreich ist die geborene Tirolerin Helga Thurner dabei. Gemeinsam mit Waltraud Grünwald singt sie Couplets in bayerisch-österreichischer Mundart. „Drent und Herent“ nennen sich die beiden – angespielt auf die Landesgrenze die sie trennt: Helga Thurner lebt mittlerweile in Braunau, Waltraud Grünwald wohnt im bayerischen Unterneukirchen bei Altötting. Mit ihrer grenzüberschreitenden Liebe zur Volksmusik stehen die beiden für genau das, was den Internationalen Volksmusiktag ausmacht: Vielfalt in Einklang.

Zudem ist das bunte Fest für Groß und Klein Bühne für die Verleihung der Internationalen Volksmusikpreise. In der Kategorie „Volkstümliche Musik“ wird Sänger Patrick Lindner geehrt. Er hat mit seiner Musik in den 90ern in Österreich Gold- und Platinstatus erreicht. Die Trophäe überreicht seine Sängerkollegin Nicki. In der Kategorie „Volksmusik“ darf sich eine regionale Gruppe über den Preis freuen.

Eingebettet ist das Fest für Musik, Tanz und Brauchtum in ein buntes Rahmenprogramm. Über 80 Standler erwarten die Besucher mit allerlei Schmankerln, Handgemachtem und Möglichkeiten zum Mitmachen: Aus Österreich sind die Schardenberger Zimmerer vertreten und weihen Interessierte in die Traditionen ihres Handwerks ein. Für die jungen Gäste gibt es den ganzen Tag ein buntes Kinderprogramm mit Hüpfburg, Kinderschminken und Tieren vom Gut Aiderbichl.

Karten für den Internationalen Volksmusiktag sind an der Tageskasse erhältlich. Informationen gibt es unter menschen-in-europa.de

Autor:

Barbara Ebner aus Braunau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.