Aspach-Wildenau live: Im Gespräch mit dem Bürgermeister

20. Mai 2021
19:00 - 20:15 Uhr
Aspach-Wildenau live
Der Live-Podcast "Aspach-Wildenau live" geht in die nächste Runde.
  • Der Live-Podcast "Aspach-Wildenau live" geht in die nächste Runde.
  • Foto: BRS
  • hochgeladen von Katharina Bernbacher

Der Live-Podcast "Aspach-Wildenau live" geht am Donnerstag in die nächste Runde: Bürgermeister Georg Gattringer und Vizebürgermeister Franz Schachinger begrüßen Persönlichkeiten aus dem Bezirk Braunau.

ASPACH, WILDENAU. Am 20. Mai ist es wieder so weit und Bürgermeister Georg Gattringer begrüßt gemeinsam mit Vizebürgermeister Franz Schachinger namhafte Persönlichkeiten aus dem Bezirk im Live Podcast "Aspach-Wildenau live".

Im Gespräch mit ...

Den Auftakt bildet ein Gespräch mit Bezirkshauptmann Gerald Kronberger, der sich um 19 Uhr zur Lage im Bezirk Braunau äußert.
Von 19.15 bis 19.45 Uhr steht das Format ganz im Zeichen der Themen "Wohnbereich, Wirtschaft und Arbeit": Dazu sind Herwig Pernsteiner (ISG), Bernd Klocker (GEWOG), Klemens Steidl (WKO) und Stefan Seilinger (AMS) als Gäste geladen. Im Anschluss daran unterhalten sich Bezirksbäurin Karin Gaisbauer, Johann Angleitner-Kettl, Johann Baumkirchner, Kurt Flöcklmüller und Ferdinand Piereder über die Themen "Landwirtschaft" und "Natur".
Zu sehen ist der Podcast auf aspach.at/videos, auf dem Youtube-Kanal der Gemeinde und unter facebook.at/aspach.at sowie auf der Gemeinde-Homepage.

Veranstaltungen

Corona-Hinweis zu Veranstaltungen:
Mögliche Absage beim Veranstalter
bitte direkt erfragen!

Veranstaltungen



Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen