Salzburger Almsommer

21. Juli 2019
00:00 Uhr
Salzburg, Salzburg
auf Karte anzeigen
In Kalender speichern
2. Juli 2019
00:00 Uhr
3. Juli 2019
00:00 Uhr
4. Juli 2019
00:00 Uhr
5. Juli 2019
00:00 Uhr
7. Juli 2019
00:00 Uhr
13. Juli 2019
00:00 Uhr
14. Juli 2019
00:00 Uhr
21. Juli 2019
00:00 Uhr
22. Juli 2019
00:00 Uhr
Ob Familien oder Individualisten, Wanderer oder Outdoor-Liebhaber: Im Salzburger Almsommer kann jeder seine persönlichen Glücksmomente erleben.
  • Ob Familien oder Individualisten, Wanderer oder Outdoor-Liebhaber: Im Salzburger Almsommer kann jeder seine persönlichen Glücksmomente erleben.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Sandra Altendorfer

SALZBURG. Vom 1. bis zum  31. Juli findet der Salzburger Almsommer statt.
Nirgendwo im Alpenraum gibt es so viele Almen wie im SalzburgerLand: Rund1.800 Almen werden landwirtschaftlich genutzt, in gut 550 Almhütten können Wanderer nach traditioneller Manier einkehren. Die Sennleute kümmern sich um das Vieh, verarbeiten die täglich frisch gemolkene Milch zu Butter oder Käse und sorgen dafür, dass Gäste mit hausgemachten Almschmankerln verköstigt werden.

Authentisches Almerlebnis

Ein besonders authentisches Almerlebnis bieten die 173 zertifizierten und qualitätsgeprüften Almsommer-Hütten im SalzburgerLand. In diesem Jahr wurde der Salzburger Almsommer am Sonntag, den 16. Juni 2019 auf der Loosbühelalm in Großarl eröffnet. Traditionell dauert der Almsommer bis zum 24. September, dem Rupertitag. Der Salzburger Almsommer bietet die perfekte Bühne für unvergessliche Almerlebnisse. Er steht für authentische Almkultur, regionale kulinarische Spezialitäten und einen bunten Veranstaltungsreigen mit Festen und Feierlichkeiten, die man keinesfalls verpassen sollte. Auf den Tisch kommen ursprüngliche Köstlichkeiten. Wer möchte, darf selbst Käse rühren, im Heu schlafen oder auf Mehrtagestouren von Alm zu Alm wandern. 


Kräuter sammeln auf der Mayerlehenhütte

HINTERSEE. Nach einer Wanderung von rund 45 min (vom Parkplatz Lämmerbach in Hintersee) erreicht man die gemütliche Mayerlehenhütte auf der Gruberalm. Auch Kinder können die Wanderung problemlos meistern. Unter fachkundiger Führung werden um 15 Uhr Kräuter gesammelt und ein leckeres Almkräuter-Pesto sowie eine Kräuterlimonade hergestellt.

Kontakt: Mayerlehenhütte | +43 664 5350057
www.fuschlsee.salzkammergut.at

Weitere Termine: 

Ob Familien oder Individualisten, Wanderer oder Outdoor-Liebhaber:
Im Salzburger Almsommer kann jeder seine persönlichen Glücksmomente erleben. Kontakt:

Salzburger Land Tourismus • T +43 662 6688 0 •
www.almsommer.com oder www.salzburgerland.com

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen