Liebes Geld. Über Geld spricht man nicht. Frau schon.

Welchen Blick auf Geld haben Sie? Geld ist nach wie vor ein Tabuthema, dabei treffen wir jeden Tag finanzielle Entscheidungen und das nicht nur, wenn wir das Portemonnaie öffnen. Vieles an der materiellen Seite des Lebens ist uns nicht bewusst oder wird verdrängt. Das hat mit übernommenen Vorstellungen zu tun, die vor allem Frauen betreffen. In diesem Vortrag geht es einerseits darum herauszufinden, welche Fähigkeiten in uns schlummern und wie wir diese gewinnbringend umsetzen können. Und es geht auch darum, Geld mit anderen Augen zu sehen, die Lust daran zu empfinden und die Freude an der eigenen Unabhängigkeit zu entdecken.
Inhalte
- Was hat mein Kontostand mit meinem Selbstwert zu tun?
- Welchen Wert hat meine Arbeit?
- Wie viel Geld will ich und wie erreiche ich es?
- Geld bewegt die Welt – wir drehen mit

Termin
Montag, 28. September, 17.30–19.30 Uhr
Referentin
Maga Maria Embacher
Ort
Frau & Arbeit
Haus St. Katharina
Kirchenstraße 6
5202 Neumarkt
Info & Anmeldung
Alina Kugler
a.kugler@frau-und-arbeit.at
T 0664 196 50 94

Die Veranstaltung ist in Kooperation mit dem Forum Familie Flachgau.

Teilnahme kostenlos, Anmeldung erforderlich.

Weitere Veranstaltungen zu den Themen

GeldGeld in FlachgauFrauenFrauen in Flachgau

Veranstaltungen

Corona-Hinweis zu Veranstaltungen:
Mögliche Absage beim Veranstalter
bitte direkt erfragen!

Veranstaltungen



Veranstaltungen

Corona-Hinweis zu Veranstaltungen:
Mögliche Absage beim Veranstalter
bitte direkt erfragen!

Veranstaltungen



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen