Kulturama: WIR und die Römer an der Donau

29. Januar 2022
13:30 - 17:00 Uhr
Schloss Tollet, Tollet 1, 4710 Tollet
In Kalender speichern
26. Juni 2021
13:30 - 17:00 Uhr
27. Juni 2021
13:30 - 17:00 Uhr
3. Juli 2021
13:30 - 17:00 Uhr
4. Juli 2021
13:30 - 17:00 Uhr
10. Juli 2021
13:30 - 17:00 Uhr
11. Juli 2021
13:30 - 17:00 Uhr
17. Juli 2021
13:30 - 17:00 Uhr
18. Juli 2021
13:30 - 17:00 Uhr
24. Juli 2021
13:30 - 17:00 Uhr
25. Juli 2021
13:30 - 17:00 Uhr
31. Juli 2021
13:30 - 17:00 Uhr
1. August 2021
13:30 - 17:00 Uhr
7. August 2021
13:30 - 17:00 Uhr
8. August 2021
13:30 - 17:00 Uhr
14. August 2021
13:30 - 17:00 Uhr
15. August 2021
13:30 - 17:00 Uhr
21. August 2021
13:30 - 17:00 Uhr
22. August 2021
13:30 - 17:00 Uhr
28. August 2021
13:30 - 17:00 Uhr
29. August 2021
13:30 - 17:00 Uhr
4. September 2021
13:30 - 17:00 Uhr
5. September 2021
13:30 - 17:00 Uhr
11. September 2021
13:30 - 17:00 Uhr
12. September 2021
13:30 - 17:00 Uhr
18. September 2021
13:30 - 17:00 Uhr
19. September 2021
13:30 - 17:00 Uhr
25. September 2021
13:30 - 17:00 Uhr
26. September 2021
13:30 - 17:00 Uhr
2. Oktober 2021
13:30 - 17:00 Uhr
3. Oktober 2021
13:30 - 17:00 Uhr
9. Oktober 2021
13:30 - 17:00 Uhr
10. Oktober 2021
13:30 - 17:00 Uhr
16. Oktober 2021
13:30 - 17:00 Uhr
17. Oktober 2021
13:30 - 17:00 Uhr
23. Oktober 2021
13:30 - 17:00 Uhr
24. Oktober 2021
13:30 - 17:00 Uhr
30. Oktober 2021
13:30 - 17:00 Uhr
31. Oktober 2021
13:30 - 17:00 Uhr
6. November 2021
13:30 - 17:00 Uhr
7. November 2021
13:30 - 17:00 Uhr
13. November 2021
13:30 - 17:00 Uhr
14. November 2021
13:30 - 17:00 Uhr
20. November 2021
13:30 - 17:00 Uhr
21. November 2021
13:30 - 17:00 Uhr
27. November 2021
13:30 - 17:00 Uhr
28. November 2021
13:30 - 17:00 Uhr
4. Dezember 2021
13:30 - 17:00 Uhr
5. Dezember 2021
13:30 - 17:00 Uhr
11. Dezember 2021
13:30 - 17:00 Uhr
12. Dezember 2021
13:30 - 17:00 Uhr
18. Dezember 2021
13:30 - 17:00 Uhr
19. Dezember 2021
13:30 - 17:00 Uhr
25. Dezember 2021
13:30 - 17:00 Uhr
26. Dezember 2021
13:30 - 17:00 Uhr
1. Januar 2022
13:30 - 17:00 Uhr
2. Januar 2022
13:30 - 17:00 Uhr
8. Januar 2022
13:30 - 17:00 Uhr
9. Januar 2022
13:30 - 17:00 Uhr
15. Januar 2022
13:30 - 17:00 Uhr
16. Januar 2022
13:30 - 17:00 Uhr
22. Januar 2022
13:30 - 17:00 Uhr
23. Januar 2022
13:30 - 17:00 Uhr
29. Januar 2022
13:30 - 17:00 Uhr
30. Januar 2022
13:30 - 17:00 Uhr
5. Februar 2022
13:30 - 17:00 Uhr
6. Februar 2022
13:30 - 17:00 Uhr
12. Februar 2022
13:30 - 17:00 Uhr
13. Februar 2022
13:30 - 17:00 Uhr
19. Februar 2022
13:30 - 17:00 Uhr
20. Februar 2022
13:30 - 17:00 Uhr
26. Februar 2022
13:30 - 17:00 Uhr
27. Februar 2022
13:30 - 17:00 Uhr
5. März 2022
13:30 - 17:00 Uhr
6. März 2022
13:30 - 17:00 Uhr
12. März 2022
13:30 - 17:00 Uhr
13. März 2022
13:30 - 17:00 Uhr

In Kalender speichern

12Bilder

TOLLET. Die Ausstellung "WIR und die Römer an der Donau. Als unser Land an der Donau noch Teil des Römischen Reiches war" im Schloss Tollet ist seit 6. Jänner 2022 wieder geöffnet. Sie kann noch bis 13. März 2022 samstags und sonntags und an Feiertagen von 13.30 Uhr bis 17 Uhr besucht werden. Individuelle Führungen können unter der Telefonnummer 0680/1260 749 vereinbart werden. 

Bis heute sind wichtige Grundlagen unseres kulturellen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Lebens von dem bestimmt, was die Römer geschaffen und hinterlassen haben. Zahlreiche Ausgrabungsstätten und Funde entlang der Donau belegen eine reichhaltige Kultur. Viele Städte besonders entlang der Donau gehen auf römische Gründungen zurück. Das meiste ist noch nicht erforscht und´ unter Wiesen, Feldern oder Gebäuden verborgen.

Die Ausstellung im Kulturama Schloss Tollet zeigt interessante Fundstücke aus unserer Heimat und vermittelt, medial bestens aufbereitet, Informationen über das Leben der Menschen im römischen Reich, berichtet über historische Entwicklungen und über Ereignisse in unserer Heimat entlang des Limes, der Grenze entlang der Donau.

Um 15 vor Christus wurden die Gebiete von Tirol und Vorarlberg von den Römern erobert und die Gebiete des heutigen Österreich bis zur Donau besetzt. Es entstanden die drei Provinzen Raetien, Noricum und Pannonien. Die Donau wurde zur Grenze gegen die Germanen. Kaiser Claudius (41 – 54 n. Chr.) erklärte Virunum (in der Nähe von Maria Saal, Kärnten, gelegen) zur Hauptstadt der Provinz Noricum. Unter Kaiser Diokletian (284 – 305 n. Chr.) wurde Noricum in „Ufernoricum“ (etwa heutiges OÖ. südlich der Donau und Teile von NÖ.) und Noricum mediterraneum geteilt. Gegen Ende des 5. Jahrhunderts n. Chr. ging die römische Herrschaft in unserer Heimat zu Ende. Aktuelle Infos finden Sie auch auf der Facebook-Seite des Kulturama Schloss Tollet.

------------------------------------------------------------------

Raum 1

Der Legionär: militärischer Ausrüstung
Bsp. römischer Bekleidung

Das römische Geldsystem und seine Bedeutung

zahlreiche Videofilme auf den Monitoren und an den PCs
versetzen in die Welt von damals:
römische Lager, Kastelle, an der Donau, Ausgrabungen in Wels,
römische Kochrezepte: Vom Schweinebraten bis zum Thunfischaufstrich…,
Film UNIVERSUM „Carnuntum“/Gladiatorenschule

zahlreiche Fundstücke: die „Venus von Gaspoltshofen“ und Herkules,
Ziegel, Bodenplatte

Raum 2

Das römische Heerwesen
Der römische Reisewagen

Darstellung der Arbeit der Archäologen in einem Modell (Sandgrube, Werkzeuge, Geräte,…)

Fundstücke: römische Werkzeuge und Geräte für den Holzbau

Büchervitrine
Videofilme

Raum 3

Vitrinen: Behälter aus Ton, Ziegel, Öllampen
Grabstein
medizinische Hilfsmittel und Beispiele der Hygiene
Koch- und Essgeschirr
Spiele und Unterhaltung für die Kinder der Römerzeit
Das Bildungswesen

Modell des Heidentores von Carnuntum
Videofilme

Touchscreens: spielerische Übungen zum Thema Römerzeit und
römisches Reich

Raum 4

Filmraum

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen