Muttertags Performance Cafè in Haag

12. Mai 2019
15:30 Uhr
Müli Koasa Hof, Haag

Regina Picker beschäftigt sich seit fünf Jahren mit alpinen Bräuchen und Traditionen. Die Kontaktaufnahme mit tradiertem Material begann mit dem Erlernen von Schuhplatteln und Jodeln, sowie einem Aneignen von Volkstanz-Choreographien. Der Beobachtung nachgehend, dass Traditionen und Bräuche teilweise hochgehalten und zelebriert, andererseits abgelehnt oder auch einfach nicht beachtet werden, wirft viele Fragen auf. Welche Ideen, Identitäten und Rollenbilder werden über Traditionen und Bräuche vermittelt, wer identifiziert sich womit und wer wird dadurch (manchmal bewusst, manchmal unbewusst) ausgegrenzt? Wie stehe ich persönlich zu Traditionen und Bräuchen, bzw. wie werde ich wahrgenommen, wenn ich mich damit beschäftige?

Während dieser Auseinandersetzung gab es viele Begegnungen mit KünstlerInnen und MusikerInnen aus unterschiedlichen Genres, welche mit ähnlichen Fragen traditionelles Material künstlerisch verarbeiten. So entstand 2014 das Format Performance Brunch – eine Matinee, wo Kunst und Kulinarik zu einem Event verschmelzen, in dem zum Nachdenken, aber auch zum Schmunzeln eingeladen wird und das vor allem anregen soll, gemeinsam – Publikum und KünstlerInnen - ins Gespräch zu kommen.

Das Format wird nun am Muttertag nicht als Brunch, sondern als Cafè stattfinden, um nach dem meistens familiären Mittagessen den Nachmittag unterhaltsam und mit anregendem Programm zu verbringen. Zwischen den dargebotenen Kunst-Stücken, die sich in den Genres musikalisches Kabarett, Perchtenmasken-Performance, Kurzfilm und einer Tanzeinlage bewegen, gibt es süße und saure Schmankerl.

Die künstlerischen Arbeiten am 12. Mai drehen sich rund ums Frau sein. „Vaginas im Dirndl“ ist ein Trio, welche humoristische Aufklärung verpackt in Gstanzl und Jodlern auf die Bühne bringt. Die Performance „Fleisch“ ist ein Spiel mit einer männlich konnotierten Perchtenmaske, welche im weiblichen Körper posiert. Im animierten Kurzfilm „Frau mit Wurst“ wird eine Trennungsgeschichte erzählt. Von der Gruppe Happyliners wird Polka getanzt und wer Lust hat, darf auch selber aktiv werden.

Bisher gab es bereits über 20 ausverkaufte Veranstaltungen in Wien im Volkskundemuseum als auch im Österreichisches Volksliedwerk, in Tirol, Kärnten, und Niederösterreich. Nun kommt der Performance Brunch mit zeitlicher Verschiebung auf den Nachmittag als Muttertags Performance Cafè zum ersten Mal nach Oberösterreich.

EINTRITT:  25€ – all inclusive: Performances & Nachmittagscafè, Jause
Eintritt für Kinder bis 6 Jahre frei

TICKET-RESERVIERUNG erforderlich per E-Mail bis
10.5.2019 unter performancebrunch@gmail.com

Autor:

Lukas Elsener aus Grieskirchen & Eferding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Wir setzen das Jahr 2020 unter den Themenschwerpunkt „Unsere Erde“. In allen Printausgaben sowie auf meinbezirk.at berichten wir regelmäßig über die Themen Umwelt- und Klimaschutz, Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung. Dazu gibt es Tipps, wie auch Sie Ihr Privatleben nachhaltiger gestalten können.
Mitmachen erwünscht!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen