Wildkatzen-Nachtwanderung im Rahmen des Wildkatzen-Sommers

28. September 2019
19:00 - 21:00 Uhr
Nationalpark Thayatal GmbH, Merkersdorf 90, 2082, Merkersdorf
auf Karte anzeigen
In Kalender speichern
29. Juni 2019
21:00 - 23:00 Uhr
13. Juli 2019
21:00 - 23:00 Uhr
20. Juli 2019
20:30 - 22:30 Uhr
27. Juli 2019
20:30 - 22:30 Uhr
10. August 2019
20:30 - 22:30 Uhr
17. August 2019
20:00 - 22:00 Uhr
28. September 2019
19:00 - 21:00 Uhr

Dieses Jahr steht ganz im Zeichen der Wildkatze und desSchutzes ihrer Lebensräume – sie ist Tier des Jahres 2019!

Zu diesem Anlass freuen wir uns besonders wieder unserenächtlichen Streifzüge durch den Wildkatzenwald mit anschließender
Nachtfütterung der beiden Wildkatzen Frieda und Carlo anbieten zu können.

Begleiten Sie unsere Nationalpark Ranger auf ihren Streifzügen durch den nächtlichen Nationalparkwald! Im Rahmen der Tourunternehmen Sie eine Nachtwanderung in den Lebensraum der Wildkatze. Sie erfahren, warum die Wildkatze die Wälder des Thayatals bevorzugt und wie sie ihre wichtigste Jagdbeute, die Mäuse, fängt. Die Wanderung führt Sie entlang der Nationalparkgrenze direkt in den wilden Nationalparkwald – abseits der offiziellen Wanderwege!

Mitten im dichten Wald erreichen Sie den mit Baldrian präparierten
Lockstock mit Fotofalle. Wildkatzen und andereTierarten suchen den Holzpflock gezielt auf, reiben sich daran und hinterlassen einige Haare, die anschließend genetisch untersucht werden. So konnte die in Österreich als ausgestorben oder verschollen geltende Wildkatze mehrmals im Nationalpark Thayatal nachgewiesen werden. Die Bilder der Fotofalle zeigen, welche Tierarten bereits am Lockstock fotografiert wurden.

Den Abschluss der Tour bildet eine Nachtfütterung unserer beiden Wildkatzen Frieda und Carlo! Dabei erleben Sie, wie geschicktdie nachtaktiven Jäger durch die Dunkelheit streifen, wie gut sie sich dabei orientieren und mit welcher Kraft und Eleganz sie auf
den Bäumen umherklettern können.

Bei unserem KINDER-SPEZIAL ist das Programm speziell aufKinder ausgerichtet: Im dichten Unterwuchs gilt es, versteckte Mäuse aufzuspüren, beim Lockstock entstehen lustige Fotofallenbilder.

Natürlich sind auch Erwachsene herzlich willkommen!

Begrenzte Teilnehmerzahlen – wir empfehlen rasche Anmeldung!
Treffpunkt: Nationalparkhaus

Dauer: 2,5 Std. bzw. 2 Std. (KINDER-SPEZIAL)
Kosten: Erwachsene € 10,-, Kinder € 4,-, Familien € 20,-

Weitere Termine: Sa, 13. Juli, 21.00 Uhr; Sa, 20. Juli, 20.30 Uhr;Sa, 27. Juli, 20.30 Uhr; Sa, 10. August, 20.30 Uhr; Sa, 17. August,
20.00 Uhr; Sa, 28. September, 19.00 Uhr.
Anmeldung immer bis zum Tag der Veranstaltung um 15 Uhr möglich.

Zum Auftakt der Wildkatzen-Nachtwanderungen wird Sie
Nationalpark Ranger Thomas Einsiedl in die Finessen der
Wildkatzenforschung im Nationalpark Thayatal einweihen.
Anmeldung bis Samstag, 29. Juni, 15.00 Uhr

Autor:

Nationalpark Thayatal aus Hollabrunn

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.