Mini Med: Wie uns unsere Mikroben gesund erhalten

26. März 2019
19:00 - 20:30 Uhr
Van-Swieten-Gasse 1a, Van-Swieten-Gasse 1a, 1090, Wien
auf Karte anzeigen
Unzählige Keime besiedeln den Darm und bestimmen wesentlich über unsere Gesundheit mit.
  • Unzählige Keime besiedeln den Darm und bestimmen wesentlich über unsere Gesundheit mit.
  • Foto: Kateryna Kon/Shutterstock.com
  • hochgeladen von Margit Koudelka

Unser Verdauungstrakt beherbergt unzählige Keime unterschiedlicher Stämme. Diese Keime leben in Eintracht mit uns Menschen und tragen ganz wesentlich dazu bei, dass wir ein gesundes Leben führen können. Gerät das Verhältnis der Bakterien zueinander aus dem Gleichgewicht, kann das in vielerlei Hinsicht Auswirkungen auf die Gesundheit haben. Mehr darüber erfahren die Besucher des Mini Med-Vortrages im Van Swieten Saal der Medizinischen Universität Wien bei freiem Eintritt. Referenten sind Christoph Steininger und Thomas Reiberger von der Universitätsklinik für Innere Medizin I, sowie Alexander Loy von der Abteilung für Mikrobiologie und Ökosystemforschung der Medizinischen Universität Wien. Weitere Informationen auf www.minimed.at.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen