FreiSpiel – RICHARD GRAF: Gitarren +/- guest

Die Gitarre hat bei ihm viele Seiten: Richard Graf.
  • Die Gitarre hat bei ihm viele Seiten: Richard Graf.
  • Foto: © Foto: Privat, Elfi Oberhuber Plakat: OESTIG
  • hochgeladen von Elfi Oberhuber

In seinem FreiSpiel – im Roten Salon der OESTIG LSG absolvierte der Gitarren-, Kompositions- und funktionelle Tausendsassa RICHARD GRAF seine legendäre Serie 2019 zum ersten Mal –, muss er eigentlich nur sich selbst zuhören. Das ist aber für das Publikum so spannend, als würde ein ganzes Orchester spielen. In diesem lebenslang erlernten Universum mit mindestens vier akustischen und verkabelten Gitarren, Elektrogeräten, E- bis U-Musik kann der Zuhörer getrost auf Essen, Schlafen, Lust und Rauschmittel vergessen, da er bereits in purer Faszination durch die Richard-Graf-Dimension mitschwebt, in zahlreichen, vielfältigen, raffiniert gespielten Musikerlebniszonen, fein melodisch und zeitlos bis Nuance-weise technomodern und trance-rhythmisch.

Es kann innerhalb der Serie aber auch passieren, dass sich RICHARD GRAF einen Gast einlädt: diesmal könnte es der Jazzpianist STEFAN HECKEL sein, der auch Akkordeon spielt. Er hat sich ebenfalls einen Namen als Komponist und Improvisator gemacht.

RICHARD GRAF ist in Österreich auch positionsmäßig gesehen eine Instanz: Er ist Dekan & Leiter der Master Studien an der Wiener Fakultät Musikpädagogik, JAM MUSIC LAB University, Lehrbeauftragter für Theorie und Komposition an der Donau-Universität Krems und war bis 2019 zehn Jahre Präsident der INÖK (Interessengemeinschaft Niederösterreichische Komponistinnen). Er ist Vorstandsmitglied des ÖKB (Österreichischer Komponistenbund), Vorsitzender des Bundeswettbewerb „Jugend komponiert“, sowie Künstlerischer Leiter des INÖK-Orchesters: des MAX BRAND Ensembles.

Weiterführende Info auf www.rotersalon.at
Wann: 31.7.2021, 19h30
Wo: Roter Salon der OESTIG LSG, Wipplingerstraße 20 EG, 1010 Wien
Freier Eintritt

Unbedingte Reservierung online oder unter: rotersalon@oestig.at

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen