Bezirk der Veranstaltung: Innsbruck Kategorie: Workshop/Seminar/Infoveranstaltung
Startdatum
Enddatum
Zurücksetzen

Workshop/Seminar/Infoveranstaltung in Innsbruck

 Herkommen und Türen öffnen, denn Sozialbetreuer*innen werden gebraucht
  • 15. November 2019 um 10:00
  • SOB TIROL
  • Innsbruck

Tag der Offenen Tür der SOB TIROL

Türen öffnen und ins Gespräch kommen: Es gibt Menschen, die in ihrer Lebensgestaltung benachteiligt sind. Aus diesem Grund werden Sozialbetreuer*innen in unserer Gesellschaft dringend gebraucht, da sie die Lebenswelten dieser Menschen mitgestalten und ganzheitlich arbeiten. Wer mehr über diesen vielseitigen Beruf wissen möchte, ist herzlich zum Tag der Offenen Tür der SOB TIROL am Freitag, 15. November 2019, von 10 bis 16 Uhr in Innsbruck in die Maximilianstraße 41 eingeladen. Die...

Die SOB Tirol lädt zum Tag der offenen Tür.
  • 15. November 2019 um 10:00
  • Maximilianstraße 41
  • Innsbruck

SOB Tirol: Herkommen und Türen öffnen

Es gibt Menschen, die in ihrer Lebensgestaltung benachteiligt sind. Aus diesem Grund werden SozialbetreuerInnen in der Gesellschaft dringend gebraucht, da sie die Lebenswelten dieser Menschen mitgestalten und ganzheitlich arbeiten. Wer mehr über diesen vielseitigen Beruf wissen möchte, ist herzlich zum Tag der Offenen Tür der SOB TIROL (Maximilianstraße 41, Innsbruck) am Freitag, 15. November 2019, von 10 bis 16 Uhr eingeladen. Die Besucher erwartet ein buntes und abwechslungsreiches Programm,...

  • 16. November 2019 um 14:00
  • Naturfreunde Tirol
  • Innsbruck

Hatschi&Kutzkutz - Hausmittel für die kalte Jahreszeit

Husten, Schnupfen, Heiserkeit - spätestens wenn im Herbst die Temperaturen sinken, geben sich Erkältungen & Co. und Kälte die Hand. Welche Hausmittel helfen bei den ersten Anzeichen und was kann man tun, um lästiger Tropfnase und kratzigem Hals Einhalt zu gebieten? Programm: Vorstellen von Kräutern und Hausmitteln, die sich am besten eignen, um gestärkt in die kalte Jahreszeit zu gehen. Im Anschluss stellen wir unsere eigenen Produkte für unsere Wehwehchen her. Kosten: 40,-- (inkl....

  • 20. November 2019 um 19:00
  • Verein Kraft für Leben
  • Innsbruck

Den eigenen Schreibstil finden und entwickeln - 14-tägige kreative Schreibgruppe am Abend mit Mag. Claudia Moser

Im geschützten Rahmen unserer Schreibgruppe begibt sich jeder auf die Suche nach seinem eigenen sprachlichen Ausdruck und probiert Neues aus. Wir geben den Wörtern einen Raum, um zu Gedichten, Geschichten und Texten zu werden – um uns selbst und dem Leben Ausdruck zu verleihen und zwischendurch auch einen bleibenden Eindruck bei unseren LeserInnen und HörerInnen zu hinterlassen. Erfahrene SchreiberInnen sind genauso willkommen wie AnfängerInnen! Voraussetzung ist ausschließlich die Kenntnis...

  • 21. November 2019 um 16:30
  • Dachverband Selbsthilfe Tirol
  • Innsbruck

Malen & Zeichnen - 14-tägige kreative Malgruppe mit Karin und Hubert Wechselberger

Wir lassen uns wieder von Texten, Natur- und Kunstbetrachtungen inspirieren. Im Vordergrund steht die Freude am gemeinsamen bildnerischen Gestalten in entspannter Atmosphäre. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig! Papier und Farben stehen bereit. Pinsel, so vorhanden, bitte mitbringen. DONNERSTAG jeweils 16.30 – 19.00 Termine: 3.10. / 10.10. / 24.10. / 7.11. / 21.11. / 5.12. / 9.1. /23.1. / 6.2. Ort: Selbsthilfe Tirol (Parterre), Innrain 43, Innsbruck Kosten: KfL-Mitgl....

Bezahlte Anzeige
  • 21. November 2019 um 18:00
  • Dreiheiligenstraße 21a
  • Innsbruck

ASI Afterwork Innsbruck | Wachs-Workshop

Ist Euer Equipment schon fit für den Winter? Bei unserem ASI Afterwork Event im November könnt ihr nicht nur Eurem Ski- und Snowboard Equipment den letzten Schliff geben, sondern vor allem wertvolle und professionelle Tipps und Tricks von Werner Tomsche holen. Wer ist Werner Tomsche? Werner Tomsche ist Service Profi im Weltcup der Snowboarder beim ÖSV und sorgte u.a. bei den Snowboardern Julia Dujmovits, Andreas Prommegger und Benjamin Karl für schnelle Bretter, die für mehrere Gold-,...

  • 21. November 2019 um 18:30
  • AK Tirol
  • Innsbruck

Schlank und gesund im Winter: Kostenloser AK Infoabend am Do. 21. Nov. in Innsbruck

Köstliche Gerichte müssen nicht zwingend zum gefürchteten Winterspeck führen. Wie das gelingen kann, erklärt Apothekerin und Ernährungsberaterin Mag. Karin Hofinger mit ihrer „Zauberformel für gesunden Genuss“ beim Infoabend in der AK Tirol in Innsbruck. Gerade in der kalten Jahreszeit steigt die Angst vor dem Winterspeck. Schließlich warten viele Festtage mit verführerischen Leckerbissen. Aber es geht auch anders! Wie Sie köstlich feiern und trotzdem gesund essen und schlank bleiben,...

  • 21. November 2019 um 18:30
  • Medizin Zentrum Anichstraße (MZA), Hörsaal (1-G0-144), EG
  • Innsbruck

Ringvorlesung Gender Medizin: Migrationsmedizin -- Notfallpatient*innen aus aller Herren Länder! Erlebnisse aus der medizinischen Notfallaufnahme

Notfallpatient*innen aus aller Herren Länder! Erlebnisse aus der medizinischen Notfallaufnahme OA Dr. med. Frank Hartig Die MZA Notfallaufnahme behandelt über 50.000 Patient*innen pro Jahr. Durch den steigenden Tourismus werden dabei Menschen aus allen Ländern aufgenommen und behandelt. Nicht nur die Kommunikation, sondern auch die unterschiedlichen Auffassungen von medizinischen Notfällen stellt das Team um Dr. Frank Hartig vor spannende Herausforderungen. www.gendermed.at

  • 21. November 2019 um 19:00
  • aut. architektur und tirol
  • Innsbruck

nimm 3 "Werner Burtscher, Hugo Dworzak, Bruno Sandbichler: Meine Beziehung zu Lois Welzenbacher"

Bei diesem "nimm 3" werden drei Architekten unterschiedlicher Prägung über ihre jeweils persönliche Beziehung zu Lois Welzenbacher und dessen Bauten reflektieren. So kam Werner Burtscher bereits als Jugendlicher in Kontakt mit Lois Welzenbachers markantem Wohnbau in Feldkirch, für Hugo Dworzak ist es v.a. das Haus Settari in Bad Dreikirchen, das er regelmäßig aufsucht und Bruno Sandbichler war u. a. maßgeblich für die Erhaltung des Kurhotel Seeber in Hall mitverantwortlich.Eine Veranstaltung...

Amnesty International Österreich lädt zu einem Workshop für MenschenrechtsbildnerInnen an Schulen. Die Anmeldefrist endet am 27. Oktober 2019.
  • 22. November 2019 um 09:00
  • SpielRaum KochLokal
  • Innsbruck

Ausbildung: Menschenrechte machen Schulen

INNSBRUCK. Zum ersten Mal findet in Tirol der Ausbildungszyklus von Amnesty International Österreich für ehrenamtliche MenschenrechtsbildnerInnen statt. Die Bewerbungsfrist endet am 27. Oktober 2019. Rüstzeug für das Abhalten von MenschenrechtsworkshopsVom 22. bis zum 24. November findet im Spielraum KochLokal in Innsbruck ein Ausbildungszyklus für ehrenamtliche MenschenrechtsbildnerInnen statt. Während des Ausbildungszyklus wird das Rüstzeug für das Abhalten von Menschenrechtsworkshops an...

Eines von vielen atemberaubenden Winterbildern, die Lukas Ruetz bei seinem Multivisionsvortrag zeigt.
3 Bilder
  • 22. November 2019 um 18:00
  • Gasthof Ruetz
  • Sankt Sigmund im Sellrain

"Schnee & Lawine" - Rückblick und Ausblick

Lukas Ruetz aus St. Sigmund lädt am Freitag, dem 22. November um 18 Uhr im Gasthof Ruetz in St. Sigmund im Sellran zu einem Multivisionsvortrag. Was dort geboten wird, beschreibt der Skialpinist wie folgt:  "Als Einstimmung auf den kommende Skisaison begeben wir uns zurück auf eine Reise von einem Megasturm-Ereignis im Oktober 2018 samt Saharastaubeintrag in den Schnee, ersten Lawinenunfällen im November und dem Extremschneefall Anfang Jänner. Weiter geht es über die ausgesprochen seltene...

Amnesty International Österreich lädt zu einem Workshop für MenschenrechtsbildnerInnen an Schulen. Die Anmeldefrist endet am 27. Oktober 2019.
  • 23. November 2019 um 09:00
  • SpielRaum KochLokal
  • Innsbruck

Ausbildung: Menschenrechte machen Schulen

INNSBRUCK. Zum ersten Mal findet in Tirol der Ausbildungszyklus von Amnesty International Österreich für ehrenamtliche MenschenrechtsbildnerInnen statt. Die Bewerbungsfrist endet am 27. Oktober 2019. Rüstzeug für das Abhalten von MenschenrechtsworkshopsVom 22. bis zum 24. November findet im Spielraum KochLokal in Innsbruck ein Ausbildungszyklus für ehrenamtliche MenschenrechtsbildnerInnen statt. Während des Ausbildungszyklus wird das Rüstzeug für das Abhalten von Menschenrechtsworkshops an...

  • 23. November 2019 um 14:00
  • Naturfreunde Tirol
  • Innsbruck

Zero-Waste Workshop

"Zero-Waste" und "plastikfrei" sind derzeit in aller Munde. Willst du auf unnötige (Plastik-)Verpackung verzichten und nachhaltig deine Sachen selbst herstellen? Gemeinsam machen wir mit Naturfarben gefärbte Bio-Bienenwachstücher, stellen Zahncreme selber her und lernen, welche "Zutaten" aus der Natur sich für Waschmittel eignen. Selbstverständlich können die selbst hergestellten Produkte mit nach Hause genommen werden. Kosten: 40,-- Anmeldung:...

Amnesty International Österreich lädt zu einem Workshop für MenschenrechtsbildnerInnen an Schulen. Die Anmeldefrist endet am 27. Oktober 2019.
  • 24. November 2019 um 09:00
  • SpielRaum KochLokal
  • Innsbruck

Ausbildung: Menschenrechte machen Schulen

INNSBRUCK. Zum ersten Mal findet in Tirol der Ausbildungszyklus von Amnesty International Österreich für ehrenamtliche MenschenrechtsbildnerInnen statt. Die Bewerbungsfrist endet am 27. Oktober 2019. Rüstzeug für das Abhalten von MenschenrechtsworkshopsVom 22. bis zum 24. November findet im Spielraum KochLokal in Innsbruck ein Ausbildungszyklus für ehrenamtliche MenschenrechtsbildnerInnen statt. Während des Ausbildungszyklus wird das Rüstzeug für das Abhalten von Menschenrechtsworkshops an...

  • 30. November 2019 um 14:00
  • Naturfreunde Tirol
  • Innsbruck

Räuchern in den Raunächten

Schon die alten Germanen wussten die reinigende Wirkung des Räuchern zu schätzen. Bis heute wird in vielen Teilen der Erde zu allen erdenklichen Anlässen geräuchert - sei es spirituell oder kulturell. Bei uns werden traditionell zu den Rauhnächten Kräuter, Pflanzenteile oder Harze verbrannt. Was hat es damit auf sich? Welche heimischen Pflanzen und Harze eignen sich dafür? Und wie wird "richtig" geräuchert? Wir stellen unsere eigenen Räucherwerke her (für die Schale, Räucherkegel,...

  • 2. Dezember 2019 um 18:00
  • Botanischer Garten der Universität
  • Innsbruck

„Natur Hoagascht“

Diesmal wird uns Florian Glaser von der ARGE Amphibien Tirol in einem Kurzvortrag erzählen, wie es um die Amphibien in Tirol steht, und wie Du vielleicht selbst zum Amphibienschützer werden kannst. Amphibien gehören zu den weltweit am meisten gefährdeten Tiergruppen. Lebensraumzerstörung- und Degradation, aber auch eingeschleppte Krankheiten und Fressfeinde, sorgen global für alarmierende Rückgänge. Auch in Mitteleuropa zeigen viele Amphibienarten trotz einem hohen Schutzstatus, stark...

  • 2. Dezember 2019 um 19:15
  • Verein Kraft für Leben
  • Innsbruck

Träume verstehen, Träume nutzen - Monatsgruppe am Montagabend mit Christa Wolf - 2 freie Plätze!

Wir setzen die Arbeit mit unseren Träumen mit unterschiedlichen Techniken (Gespräch, Rollenspiel, Aufstellungselementen u.a.) fort, um die in ihnen verborgenen Wegweiser und Antworten für das eigene Leben zu nutzen. Kosten: € 100 KfL-Mitglieder; € 125 Nicht-Mitgl. für 5 Abende Termine: 7.10. / 4.11. / 2.12. / 6.1. / 3.2. jeweils von 19.15 - 21.15 Uhr Anm: 0699 16202020 oder e.kutmon@kraftfuerleben.org

  • 5. Dezember 2019 um 16:30
  • Dachverband Selbsthilfe Tirol
  • Innsbruck

Malen & Zeichnen - 14-tägige kreative Malgruppe mit Karin und Hubert Wechselberger

Wir lassen uns wieder von Texten, Natur- und Kunstbetrachtungen inspirieren. Im Vordergrund steht die Freude am gemeinsamen bildnerischen Gestalten in entspannter Atmosphäre. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig! Papier und Farben stehen bereit. Pinsel, so vorhanden, bitte mitbringen. DONNERSTAG jeweils 16.30 – 19.00 Termine: 3.10. / 10.10. / 24.10. / 7.11. / 21.11. / 5.12. / 9.1. /23.1. / 6.2. Ort: Selbsthilfe Tirol (Parterre), Innrain 43, Innsbruck Kosten: KfL-Mitgl....

  • 5. Dezember 2019 um 18:30
  • Medizin Zentrum Anichstraße (MZA), Hörsaal (1-G0-144), EG
  • Innsbruck

Ringvorlesung Gender Medizin: Migrationsmedizin -- Leben mit verstärkter Blutungsneigung

Leben mit verstärkter Blutungsneigung Ass. Prof. PD Dr. med. Clemens Feistritzer Eine Vielzahl von angeborenen oder erworbenen Ursachen kann zu einer verstärkten Blutungsneigung führen. Unterschiedlich ist die Ausprägung der Symptomatik: von spontanen Hämatomen zu Gelenksblutungen bis hin zu Blutungskomplikationen im Rahmen von chirurgischen Eingriffen. Wichtig sind die rechtzeitige Abklärung und die Beratung, sowie die kritische Evaluierung von verschriebenen Medikamenten mit Einfluss...

  • 11. Dezember 2019 um 19:00
  • Verein Kraft für Leben
  • Innsbruck

Den eigenen Schreibstil finden und entwickeln - 14-tägige kreative Schreibgruppe am Abend mit Mag. Claudia Moser

Im geschützten Rahmen unserer Schreibgruppe begibt sich jeder auf die Suche nach seinem eigenen sprachlichen Ausdruck und probiert Neues aus. Wir geben den Wörtern einen Raum, um zu Gedichten, Geschichten und Texten zu werden – um uns selbst und dem Leben Ausdruck zu verleihen und zwischendurch auch einen bleibenden Eindruck bei unseren LeserInnen und HörerInnen zu hinterlassen. Erfahrene SchreiberInnen sind genauso willkommen wie AnfängerInnen! Voraussetzung ist ausschließlich die Kenntnis...

  • 12. Dezember 2019 um 18:30
  • Medizin Zentrum Anichstraße (MZA), Hörsaal (1-G0-144), EG
  • Innsbruck

Ringvorlesung Gender Medizin: Migrationsmedizin -- Infektionskrankheiten

Infektionskrankheiten Ao. Univ.-Prof.in Dr.in med. Rosa Bellmann-Weiler Das Spektrum der Infektionskrankheiten ist breiter und spannender geworden. Dabei stellen die Infektionen nach wie vor keine Gefahr für die ansässige Bevölkerung dar. www.gendermed.at

  • 19. Dezember 2019 um 18:30
  • Medizin Zentrum Anichstraße (MZA), Hörsaal (1-G0-144), EG
  • Innsbruck

Ringvorlesung Gender Medizin: Migrationsmedizin -- Aspekte und Einflüsse von Kultur, Ethnizität und Migration in der Psychiatrie

Aspekte und Einflüsse von Kultur, Ethnizität und Migration in der Psychiatrie Ao. Univ.-Prof. Dr. med. Eberhard Deisenhammer Kulturelle, ethnische und Migrationsaspekte spielen in der Psychiatrie eine zunehmende Rolle. All diese, das Erleben, Fühlen, Wahrnehmen und Denken der Menschen bereits im Gesunden beeinflussenden Faktoren haben Auswirkungen auf Häufigkeit, Manifestation, Symptomatik und Behandlung psychiatrischer Erkrankungen. Im Vortrag werden Beispiele für die, je nach Herkunft...

  • 6. Januar 2020 um 19:15
  • Verein Kraft für Leben
  • Innsbruck

Träume verstehen, Träume nutzen - Monatsgruppe am Montagabend mit Christa Wolf - 2 freie Plätze!

Wir setzen die Arbeit mit unseren Träumen mit unterschiedlichen Techniken (Gespräch, Rollenspiel, Aufstellungselementen u.a.) fort, um die in ihnen verborgenen Wegweiser und Antworten für das eigene Leben zu nutzen. Kosten: € 100 KfL-Mitglieder; € 125 Nicht-Mitgl. für 5 Abende Termine: 7.10. / 4.11. / 2.12. / 6.1. / 3.2. jeweils von 19.15 - 21.15 Uhr Anm: 0699 16202020 oder e.kutmon@kraftfuerleben.org

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.