Yoga für den Rücken

1. Juli 2020
18:00 - 19:00 Uhr
Albertgasse 18-22, Albertgasse 18-22, 1080, Wien
auf Google Maps anzeigen
In Kalender speichern
12. Februar 2020
18:00 - 19:00 Uhr
19. Februar 2020
18:00 - 19:00 Uhr
26. Februar 2020
18:00 - 19:00 Uhr
4. März 2020
18:00 - 19:00 Uhr
11. März 2020
18:00 - 19:00 Uhr
18. März 2020
18:00 - 19:00 Uhr
25. März 2020
18:00 - 19:00 Uhr
1. April 2020
18:00 - 19:00 Uhr
15. April 2020
18:00 - 19:00 Uhr
22. April 2020
18:00 - 19:00 Uhr
29. April 2020
18:00 - 19:00 Uhr
6. Mai 2020
18:00 - 19:00 Uhr
13. Mai 2020
18:00 - 19:00 Uhr
20. Mai 2020
18:00 - 19:00 Uhr
27. Mai 2020
18:00 - 19:00 Uhr
3. Juni 2020
18:00 - 19:00 Uhr
10. Juni 2020
18:00 - 19:00 Uhr
17. Juni 2020
18:00 - 19:00 Uhr
24. Juni 2020
18:00 - 19:00 Uhr
1. Juli 2020
18:00 - 19:00 Uhr
Yoga für den Rücken hilft, die Wirbelsäule beweglich zu erhalten und die tiefliegende Stützmuskulatur zu kräftigen. Entspannungsübungen helfen beim Stressabbau.
  • Yoga für den Rücken hilft, die Wirbelsäule beweglich zu erhalten und die tiefliegende Stützmuskulatur zu kräftigen. Entspannungsübungen helfen beim Stressabbau.
  • Foto: Pete Saloutos/Shutterstock.com
  • hochgeladen von Margit Koudelka

Sitzen, so heißt es, sei das neue Rauchen. Tatsächlich haben viele Österreicher durch sitzende Tätigkeiten und Bewegungsmangel Probleme mit dem Rücken. Beim Yoga für den Rücken wird besonderer Wert auf die tiefliegende Muskulatur gelegt, die der Wirbelsäule den nötigen Halt bietet. Zudem wirkt sich auch Stress ungünstig auf die Rückengesundheit aus. Dem will man mit Entspannungsübungen entgegenwirken. Ab 12. Februar immer mittwochs um 18 Uhr im BGRG 8 Albertgasse.  Keine Vorkenntnisse erforderlich, Matten sind vorhanden. Details und Informationen zur Anmeldung finden Sie hier.

Autor:

Margit Koudelka aus Innere Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
 7  20

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen