Lesung: Eva Menasse in Schlierbach

15. Januar 2022
20:00 Uhr
Seminarhaus SPES, Schlierbach
Die Autorin Eva Menasse liest aus ihrem Roman "Dunkelblum".
  • Die Autorin Eva Menasse liest aus ihrem Roman "Dunkelblum".
  • Foto: Jörg Steinmetz
  • hochgeladen von Romana Steib

SCHLIERBACH. Die Autorin Eva Menasse liest auf Einladung der Literarischen Nahversorger am Samstag, 15. Jänner 2022, um 20.00 Uhr, im Seminarhaus SPES in Schlierbach. Einlass 19.00 Uhr.

Kurz nachdem ihr für den Roman Dunkelblum der renommierte Bruno-Kreisky-Preis verliehen worden ist, liest Eva Menasse daraus in Schlierbach. In den Spätsommertagen des Jahres 1989 trifft in der fiktiven österreichischen Gemeinde Dunkelblum ein rätselhafter Fremder ein, ein Skelett wird ausgegraben und eine junge Frau verschwindet. Was sich wie der Beginn eines beliebigen Kriminalromans anhört, ist jedoch viel mehr. Es handelt sich nämlich um die Konfrontation der Ortsbewohner mit der Vergangenheit.

Der Blick der Autorin richtet sich zurück auf die Ermordung von 180 jüdischen Zwangsarbeitern in dem burgenländischen Ort Rechnitz als Höhepunkt einer makabren NS-Promi-Party im Jahr 1945. Die Dorfbewohner und ihre Sprache charakterisiert Menasse dabei mit einem großen Quantum an satirischem Potenzial. Es geht ihr um das ungeheure Verbrechen, das sie jedoch nicht direkt beschreibt und auch nicht aufzuklären versucht, mehr aber um die Strategien des Vergessens, des Verschweigens und des Nicht-Wissen-Wollens. Menasse legt einen großartigen historischen Roman vor, der das Zusammenwirken von Geschichte und individuellem Verhalten klar vor Augen führt.

Die Präventionsmaßnahmen entsprechen den aktuellen Regeln (Zutritt nur mit 2-G-Nachweis und FFP 2- Maske)
Eintritt 10 Euro / 4 Euro (Schüler/Schülerinnen und Studenten/Studentinnen)

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen