Fest der Stimmen mit Auftaktveranstaltung im Konzerthaus

21. September 2019
19:30 Uhr
Konzerthaus Klagenfurt, Mießtaler Straße 8, 9020, Innere Stadt
auf Karte anzeigen
Das Doppelsextett macht mit der Singakademie Carinthia und dem Oktet Suha den Auftakt im Konzerthaus Klagenfurt
  • Das Doppelsextett macht mit der Singakademie Carinthia und dem Oktet Suha den Auftakt im Konzerthaus Klagenfurt
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Alexander Graimann

KLAGENFURT. Das Fest der Stimmen, das alleinige Highlight der Volkskultur in Kärnten, begeistert als Konzert-Serie mit insgesamt acht Konzerten wieder diverse Säle in ganz Kärnten. Den Auftakt macht das Konzerthaus in Klagenfurt, nämlich am Samstag, 21. September, um 19.30 Uhr. Es wirkt das Doppelsextett Velden, die Singakademie Carinthia und das Oktet Suha mit. Organisiert wird das Event wieder von Richi di Bernardo, wie auch schon im letzten Jahr. Karten gibt es im Tourismusbüro Klagenfurt am Neuen Platz und bei Trachten Strohmaier am Arthur-Lemisch Platz.

Termine (jeweils um 19.30 Uhr)

Spittal: 12. Oktober
Gmünd: 18. Oktober
Feldkirchen: 25. Oktober
Arnoldstein: 2. November
Friesach: 9. November
Landskron: 22. November
St. Stefan im Lavanttal: 22. November

Autor:

Alexander Graimann aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.