Festspiele Stockerau - Einen Jux will er sich machen

25. August 2019
18:00 - 22:00 Uhr
Doktor Karl Renner-Platz, Doktor Karl Renner-Platz, 2000, Stockerau
auf Karte anzeigen
In Kalender speichern
2. August 2019
20:00 - 23:00 Uhr
3. August 2019
20:00 - 23:00 Uhr
4. August 2019
18:00 - 23:00 Uhr
8. August 2019
20:00 - 23:00 Uhr
9. August 2019
20:00 - 23:00 Uhr
10. August 2019
20:00 - 23:00 Uhr
11. August 2019
18:00 - 22:00 Uhr
15. August 2019
20:00 - 23:00 Uhr
16. August 2019
20:00 - 23:00 Uhr
17. August 2019
20:00 - 23:00 Uhr
18. August 2019
18:00 - 22:00 Uhr
22. August 2019
20:00 - 23:00 Uhr
23. August 2019
20:00 - 23:00 Uhr
24. August 2019
20:00 - 23:00 Uhr
25. August 2019
18:00 - 22:00 Uhr
Ensemble - Einen Jux will er sich machen
  • Ensemble - Einen Jux will er sich machen
  • Foto: Peter Reichert
  • hochgeladen von Eva Zemanek

"EINEN JUX WILL ER SICH MACHEN"
Posse mit Gesang von Johann Nestroy
2. bis 25. August 2019
Die Festspiele Stockerau, gegründet 1963, sind eine der wichtigsten Sommertheaterbühnen und Teil des „Theaterfest Niederösterreich“. Unter der Leitung des neuen Intendanten Christian Spatzek steht die kommende Saison unter dem Motto NESTROY PUR mit dem Programm "EINEN JUX WILL ER SICH MACHEN" (Posse mit Gesang von Johann Nestroy) auf dem Spielplan. Die Premiere findet am 2. August statt, es folgen weitere 15 Spieltage, jeweils Donnerstag bis Sonntag bis 25. August.
Das prominente Ensemble:
Barbara Kaudelka • Dorothea Parton • Gerhard Ernst •
Franz Suhrada • Erika Deutinger • Christian Spatzek • Linde Prelog •
Irene Budischowsky• Hanna Gruber • Anna Sophie Krenn •
Paul Schmitzberger • Geza Terner • Gerome Ehrler • Robert Sadil • Leo Vodicka •
Richard Maynau • Lukas Karzel • u.a.
Es konnten Manfred Waba für das Bühnenbild, Barbara Langbein für die Kostüme und Peter Uwira für die musikalische Leitung gewonnen werden.
tickets@festspiele-stockerau.at & +43 (0)2266 67689
WIEN–TICKET.AT; TEL: 01 58885
OETICKET.COM; TEL: 01 96096-111

Autor:

Eva Zemanek aus Tulln

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.