Bezirk der Veranstaltung: Krems Kategorie: Workshop/Seminar/Infoveranstaltung
Startdatum
Enddatum
Zurücksetzen

Workshop/Seminar/Infoveranstaltung in Krems

Burschen und Mädchen sowie Nicht-Winzer als Fachkräfte sehr gesucht
  • 22. November 2019 um 10:00
  • Weinbauschule
  • Krems

Ein Job, der Natur, Technik und Menschen verbindet

Die Weinbranche sucht Fachkräfte – dringend. Die Weinbauschule Krems bildet diese aus – seit fast 150 Jahren. Deshalb sucht sie Jugendliche nicht aus Weinbaubetrieben, sondern Burschen und Mädchen, die einen zukunftsträchtigen und abwechslungsreichen Beruf lernen möchten. Derzeit winken jedes Jahr 10 x mehr offene Stellen, als Schulabsolvent/innen die eine Stelle suchen! Weinbau- und Kellerfacharbeiter – ein grüner Beruf. Ein technischer Beruf. Ein Beruf für Teamplayer. Ein einziger Beruf,...

11 Bilder
  • 22. November 2019 um 14:00
  • HLF Krems Tourismusschulen
  • Krems an der Donau

Infotage an NÖs großer Talenteschmiede für den Tourismus: HLF Krems

In Krems steht die größte schulische Talentschmiede für den heimischen Tourismus, die HLF Tourismusschulen Krems. An zwei Tagen (Freitag, 22. November und Samstag, 23. November) zeigt die Schule, was sie zu bieten hat. Dabei handelt es sich nicht um 08/15 Ausstellungen in Klassenzimmern sondern es gilt das Motto: "Mittendrin statt nur dabei". Die Schüler der HLF zeigen selbst, was sie hier alles lernen. So können die Besucher im Praxisbereich selbst an einer Rezeption einchecken oder auch...

  • 23. November 2019 um 09:00
  • Schloss Schiltern

2-tägiges Tadelaktseminar inkl. Stuccolustro-Technik

Tadelakt ist eine traditionelle marokkanische Kalkputztechnik aus rein natürlichen Bestandteilen, bei der die Oberfläche mit Steinen poliert und auf Glanz gebracht wird. Durch die Art der Verarbeitung entsteht eine faszinierende, leicht wellige, natürlich glänzende Oberfläche. Eine abschließende Behandlung mit Seife macht die Oberfläche wasserabweisend, sie bleibt aber jedoch trotzdem diffusionsoffen. Tadelakt ist somit geeignet für den Einsatz im Nassbereich/ Spritzwasserbereich, z.B. in...

Tag der offenen Tür ist am 23. November 2019.
  • 23. November 2019 um 09:00
  • Gartenbauschule
  • Langenlois

Die Natur in deinen Händen

LANGENLOIS. Mach dein Hobby zum Beruf - vielfältige Bereiche in denen du tätig bist – Verkauf, Beratung, Floristik, Gartengestaltung oder die Produktion von Zierpflanzen, Gemüse und Bäumen. Anschließend zum Meister, Berufsreife und Studium. Die Gartenbauschule Langenlois ist 70 Jahre jung – und das Kompetenzzentrum für Grüne Berufe in Österreich – wir bilden für die Zukunft aus! Tag der offenen Tür am Samstag, 23. November 2019 9 – 16 Uhr Die Schülerinnen präsentieren den Advent im...

11 Bilder
  • 23. November 2019 um 09:00
  • HLF Krems Tourismusschulen
  • Krems an der Donau

Infotage an NÖs großer Talenteschmiede für den Tourismus: HLF Krems

In Krems steht die größte schulische Talentschmiede für den heimischen Tourismus, die HLF Tourismusschulen Krems. An zwei Tagen (Freitag, 22. November und Samstag, 23. November) zeigt die Schule, was sie zu bieten hat. Dabei handelt es sich nicht um 08/15 Ausstellungen in Klassenzimmern sondern es gilt das Motto: "Mittendrin statt nur dabei". Die Schüler der HLF zeigen selbst, was sie hier alles lernen. So können die Besucher im Praxisbereich selbst an einer Rezeption einchecken oder auch...

  • 24. November 2019 um 09:00
  • Schloss Schiltern

2-tägiges Tadelaktseminar inkl. Stuccolustro-Technik

Tadelakt ist eine traditionelle marokkanische Kalkputztechnik aus rein natürlichen Bestandteilen, bei der die Oberfläche mit Steinen poliert und auf Glanz gebracht wird. Durch die Art der Verarbeitung entsteht eine faszinierende, leicht wellige, natürlich glänzende Oberfläche. Eine abschließende Behandlung mit Seife macht die Oberfläche wasserabweisend, sie bleibt aber jedoch trotzdem diffusionsoffen. Tadelakt ist somit geeignet für den Einsatz im Nassbereich/ Spritzwasserbereich, z.B. in...

Sandra Pfiel, Technische Assistentin und Dipl.-Ing. René Mario Schuster, Software Developer mit der „HTC Vive pro Eye“. Eine am Kopf montierbare Vorrichtung mit integriertem Eye-Tracking zum Eintauchen in virtuelle Welten.
  • 28. November 2019 um 13:00
  • IMC Krems
  • Krems

IMC FH Krems veranstaltet größte Virtual Reality Messe in Niederösterreich

KREMS. Die „VR-Messe“ an der IMC FH Krems ist mit über 20 Ausstellern, die größte Fachmesse dieser Art in Niederösterreich. Am 28. November von 13:00-17:30 Uhr und am 29. November von 9:00-13:00 Uhr präsentieren über 20 Aussteller am IMC Campus Krems, Trakt G1, die Vielfalt von Virtual, Augmented und Mixed Reality. Dabei steht selbst Ausprobieren im Vordergrund. Die Organisatoren freuen sich schon den Gästen das modernste Omnideck – ein Laufband zum Testen der Virtueller Welten – zeigen zu...

  • 29. November 2019 um 14:00
  • VHS-Krems
  • Krems an der Donau

Intensiv-Workshop Französisch: Alltagssituationen

Alltagssituationen (Einkauf, Gespräch am Bahnhof, Apotheke, Arzt etc…) werden mit Rollenspielen durchgenommen. Vorbereitung auf eine Reise in ein Französisch sprechendes Landt. Ziel: sich leichter verständigen zu können. Eingangsvoraussetzungen: Kenntnisse auf Niveau A2 Mit Christine Pastre-Bauer. Details und Anmeldung hier.

  • 30. November 2019 um 09:00
  • VHS-Krems
  • Krems an der Donau

AHNENFORSCHUNG – Intensiv-Workshop: Wie erforsche ich meine Vorfahren?

Erfahren Sie hier, wie Sie mit der Ahnenforschung beginnen, in welchen kirchlichen und staatlichen Archiven notwendige Unterlagen zu finden sind, mit welchen Problemen Forscher konfrontiert werden, wie Sie diese einfach lösen und welche Möglichkeiten das Internet bietet. Das Lesen von Kurrent-Schriften zählt zu den größten Problemen in der Genealogie. In diesem Intensiv-Workshop wird auch das Lesen von Matrikeneinträgen geübt. Mit Ing. Felix Gundacker. Details und Anmeldung hier!

  • 30. November 2019 um 10:00
  • Langenlois
  • Langenlois

Seminar mit Sabina Achtig "Natur im Garten"l

Wildbienen sind wichtige Bestäuber, beispielsweise für Obstbäume. Ein Wildbienenhotel mit angebohrten Hölzern und hohlen Stängeln bietet diesen faszinierenden Tieren ein sicheres Zuhause im Garten. Eine korrekte Bauweise ist jedoch entscheidend, damit es optimal besiedelt wird. Wie das geht, werden wir zeigen und gemeinsam in die Tat umsetzen. Außerdem erfahren Sie, worauf es bei der Förderung von Wildbienen noch ankommt. Kosten € 35,-- (€29,-- für Mitglieder Verein Freundinnen und Freunde...

  • 2. Dezember 2019 um 16:00
  • WK Krems
  • Krems

Digitalisierung - Chancen nutzen - Info-VA in der Wirtschaftskammer Krems

KREMS. Am 2. Dezember findet in der WK-Bezirksstelle Krems von 16 bis 18 Uhr eine Info-VA zur Förderaktion "KMU-digital" sowie zum Angebot des "Digital Inoovation Hub Ost" (DIH-Ost) für Unternehmen statt. Im Rahmen von KMU DIGITAL werden sowohl eine Status- und Potentialanalyse (Wie digital ist mein Unternehmen? Was soll sich wie ändern?) als auch Strategie-Beratungen (Wie geh ich´s an?) zu den Themenbereichen E-Commerce & Social Media, Geschäftsmodelle & Prozesse sowie Verbesserung der...

  • 7. Dezember 2019 um 10:00
  • Pfarrplatz 5
  • Krems

Foodcoop Krems Stammtisch

Einladung zum Stammtisch in der Foodcoop Krems: besuchen Sie uns und informieren Sie sich vor Ort in einer gemütlichen Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen, wir freuen uns auf Ihren Besuch! Wann: Samstag, 7. Dezember von 10 – 12 Uhr Wo: Pfarrplatz 5 (neben dem Pfarrhof) info@krekoodel.at www.krekoodel.at (Kremser Kooperative für dezentrale Lebensmittelnetzwerke)

  • 11. Dezember 2019 um 18:00
  • Haus der Regionen
  • Krems an der Donau

Kremser Kamingespräche: Lebensmittel

„Der Mensch ist was er isst“ lautet ein bekanntes Sprichwort. Angesprochen damit ist Nahrung als Energielieferant für den Menschen, wobei nicht zuletzt die Qualität von Speisen und Getränken eine besondere Rolle spielt. Geht es in Zeiten oft bitterer Armut darum, sich überhaupt Nahrung beschaffen zu können, so besitzen Lebensmittel in wohlhabenderen Gebieten vielfach auch andere Bedeutungen: So werden diese mit Eigenschaften wie gesundheitsfördernd, klimaneutral und Nachhaltigkeitskriterien...

3 Bilder
  • 10. Januar 2020 um 17:00
  • BORG Krems
  • Krems an der Donau

Event Night of Science im BORG Krems

Natur ist spannend. Natur macht Spaß. Natur ist Wissenschaft. KREMS. Selten war der Begriff „Naturwissenschaft“ so präsent wie heute. Spätestens seit „CSI“ sind die Arbeit im Labor und das Experimentieren jedermann und jederfrau bekannt. Doch was verbirgt sich dahinter? Welche Kenntnisse braucht es? Wie bringt man eine chemische Lösung zum Explodieren? Und…wie war das nochmal mit der DNA…? Spannend: Chemie, Physik, Biologie Um die ein oder andere Frage zu beantworten und Einblick in...

  • 19. Februar 2020 um 18:30
  • Spitz
  • Spitz

Kompost im Garten — Gesundheit und Nährstoffe für unsere Pflanzen

Vortrag mit Mag. Daniela Tüchler "Natur im Garten" Hier informieren wir über die Wirkung von Kompost auf die Pflanzen und den Boden. Wir klären die häufigsten Fragen: wie legt man Kompost optimal an, welche Materialien sollen darauf landen, was tun bei Problemen? Was ist eigentlich Wurmkompost und wie wird „das schwarze Gold“ richtig eingesetzt? Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich

  • 20. März 2020 um 09:30
  • Schiltern bei Langenlois

Rosen schneiden und pflegen

Seminar mit Daniela Tüchler "Natur im Garten" Wir stellen Ihnen ausgewählte Wildrosen und pflegeleichte Rosen für den Naturgarten vor. Im Praxisteil bekommen Sie Anleitungen zur Pflanzung und üben den Schnitt verschiedener Rosen-Typen. Tipps zur Pflege und Stärkung von Rosen runden das Seminar ab. Bitte Bypass-Gartenschere mitnehmen Kosten € 25,-- (€ 21,-- für Mitglieder Verein Freundinnen und Freunde von "Natur im Garten")

  • 24. April 2020 um 12:00
  • Langenlois
  • Langenlois

Kompost, Mulch & organische Dünger für gesunde Böden

Seminar mit Daniela Tüchler "Natur im Garten" Ein gesunder, lebendiger Boden ist die Grundlage für gesundes Pflanzenwachstum. Bei diesem Seminar lernen Sie organische Dünger und ihre Einsatzmöglichkeiten kennen und erfahren, wie man mit Mulchen und Gründüngung seinen Boden fruchtbar macht und vor Witterungseinflüssen schützt. Wir bestimmen Bodenart und Bodentiere und beim gemeinsamen Aufsetzen eines Komposthaufens üben wir, wie man’s richtig macht, um das „Schwarze Gold des Gartens“...

  • 29. Mai 2020 um 12:00
  • Langenlois
  • Langenlois

Biologischer Pflanzenschutz für EinsteigerInnen

Seminar mit Daniela Tüchler "Natur im Garten" Zahlreiche Probleme im Hausgarten lassen sich mit gezielter Pflanzenstärkung oder mit vorbeugenden Maßnahmen abwenden. Wir vermitteln Ihnen die Grundprinzipien des biologischen Pflanzenschutzes und gehen auf die Bekämpfung der häufigsten Schädlinge und Krankheiten ein - je nach Witterung und Auftreten anhand praktischer Beispiele. Die richtigen Maßnahmen zur richtigen Zeit fördern einen gesunden Naturgarten. Kosten € 35,-- (€ 29,-- für...

  • 29. August 2020 um 09:30
  • Langenlois
  • Langenlois

Wildbienenhotels selbst bauen

Seminar mit Daniela Tüchler "Natur im Garten" Wildbienen sind wichtige Bestäuber, beispielsweise für Obstbäume. Ein Wildbienenhotel mit angebohrten Hölzern und hohlen Stängeln bietet diesen faszinierenden Tieren ein sicheres Zuhause im Garten. Eine korrekte Bauweise ist jedoch entscheidend, damit es optimal besiedelt wird. Wie das geht, werden wir zeigen und gemeinsam in die Tat umsetzen. Außerdem erfahren Sie, worauf es bei der Förderung von Wildbienen noch ankommt. Kosten (inkl. € 10,-...

  • 26. September 2020 um 10:00
  • Langenlois
  • Langenlois

Hecken & Sträucher pflanzen und pflegen

Seminar mit Daniela Tüchler "Natur im Garten" Pflanzung und Schnitt sind die Grundlage für gesundes und harmonisches Wachstum von Hecken und Sträuchern. Wir gehen auf Pflanzabstände, Schnittzeitpunkte, den Schnitt von Einzelsträuchern, freiwachsenden und Formschnitthecken ein und üben anhand konkreter Beispiele. Kosten € 35,- (€ 29,- für Mitglieder des Vereins Freundinnen und Freunde von "Natur im Garten“)

  • 19. Oktober 2020 um 19:00
  • Dürnstein
  • Dürnstein

Nützlinge — Fleißige Helfer im Naturgarten

Vortrag mit Robert Lhotka "Natur im Garten" Lernen Sie unsere Helfer im Garten kennen - wer vertilgt jetzt wirklich Blattläuse und Co? Im Rahmen des Vortrages stellen wir Ihnen die wichtigsten Nützlinge vor, geben praktische Tipps zur Förderung und zeigen Ihnen wie Sie einfache kleine Nützlingsquartiere selber bauen. Anhand des mitgebrachten Nützlingshotels werden der Bau und die Bestückung praktisch vorgestellt. Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.