Theaterstadl Walchsee mit neuem Stück „Göttinnen weißblau“

19. Oktober 2019
20:00 Uhr
Mehrzweckhalle, 6344, Walchsee
In Kalender speichern
30. August 2019
20:00 Uhr
6. September 2019
20:00 Uhr
12. September 2019
20:00 Uhr
20. September 2019
20:00 Uhr
27. September 2019
20:00 Uhr
4. Oktober 2019
20:00 Uhr
11. Oktober 2019
20:00 Uhr
19. Oktober 2019
20:00 Uhr

WALCHSEE. In den verschneiten Ammergauer Alpen regieren die drei ehrgeizigen Schwestern Traudl, Wilma und Vroni den alteingesessenen Familienbetrieb, den Gasthof Schwanenwirt. Alle Zeit, Liebe und Energie fließen in den Betrieb und in die Vorbereitungen des traditionellen Silvesterabends – mit ganz spezieller Tanzeinlage.
Für Vronis und Wilmas Ehemänner Franz und Edi bleiben da weder Zeit noch Zuwendung. Die beiden stehen voll unter dem Pantoffel. Traudl, bereits glücklich verwitwet, konzentriert sich inzwischen auf die Zukunft ihres Sohnes Andreas, den sie gewinnbringend verheiraten möchte. Andreas will nicht enden wie seine beiden Onkel, aber gegen die geballte Macht der drei Schwestern kommen letztlich alle drei Männer nicht an. So beschließen sie für all die erduldeten Lieblosigkeiten und Erniedrigungen endlich Rache zu nehmen. Ausgerechnet kurz vor der Silvestergala, beginnt die große Sabotage.
Viel Spaß und denken Sie daran, LACHEN IST DIE BESTE MEDIZIN!

Regie:
Hilde Balatka

Spieler:
Johann Salvenmoser, Franz Tendl, Manfred Kronbichler, Thomas Altvater, Anni Edenstrasser, Erna Huber und Manuela Fellner.

Die Premiere von „Göttinnen weißblau“ findet am 30. August 2019 um 20 Uhr mit musikalischer Umrahmung in der Mehrzweckhalle Walchsee statt. Es ist eine Komödie in drei Akten von Cornelia Willinger.

Aufführungstermine:
Premiere 30.08.2019
weitere Termine: Fr. 06.09., Do. 12.09., Fr. 20.09., Fr. 27.09., Fr. 04.10., Fr. 11.10.
letzte Vorstellung: Sa. 19.10.
Beginn: 20:00 Uhr, Mehrzweckhalle Walchsee
Eintritt: Erw. € 8,-- Kind € 4,--
Kartenvorverkauf: TVB Walchsee Tel. +43 (0) 501 100
Abendkasse: ab 19:15 Uhr geöffnet

Autor:

Claudia Eller aus Kufstein

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.