Literatur & Musik am Herzogteich

17. Mai 2019
17:00 Uhr
Herzogteich, Lamperstätten 3a, 8505, St. Nikolai im Sausal
Fürstlicher Ohrenschmaus am Herzogteich!
  • Fürstlicher Ohrenschmaus am Herzogteich!
  • Foto: Herzogteich
  • hochgeladen von Lisa Hannes

Genuß trifft auf Literatur, Musik und Kulinarik!

Herlinde Tinkhauser und Franz Temmel laden am 17. Mai 2019, ab 17 Uhr ins idyllische Ambiente ihrer Gaststätte „Herzogteich“, nach Lamperstätten ein!

Literatur von der Architektin und gebürtigen Grazerin Dipl.-Ing. Bettina Sticher, welche den 2.Platz beim Weibsbilderpreis 2014 belegte ist nur eines der Highlights.
Die Autorin ließ nicht nur mit ihrem Text „8020 gibt es nicht mehr“ aufhorchen. In ihrem Buch „Malta , Liebe meines Lebens“ erzählt sie von Architekten, Autofetischisten, Schuldirektoren, Fischern und Farmern, vom Leben voller Lebensfreude und Gelassenheit.

Um´s Leben, vor allem „wie es früher amol woar“ geht es bei ihrem St.Nikolaier Autorenkollegen, dem Religions- und Gestaltungspädagogen Anton Korb. In seinem Buch „Bilderbogen meiner Kindheit“, mit über 20ig Geschichten aus seinem Herzen und dem der Steiermark, lenkt er den Blick über erinnerungsträchtige Gegenstände auf gelebte Situationen und Emotionen. Der gebürtige Lamperstättner lässt mit seinem literarischen Werk vergangene Zeiten wieder aufleben und teilt u.a. seine Liebe zu „L.A.“, wie er Lamperstätten humorvoll nennt.

Neben den kulinarischen Köstlichkeiten am Herzogteich verwöhnen auch „Ohren- und Augenschmaus“, wenn der „Drei Dirndl Takt“ mit seiner steirischen Musi
„s´Herz und s´Gmiat“ bewegt und mit steirisch mitreißenden Klängen vielleicht sogar zum Tanzen animiert.

Der Eintritt ist frei!

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen