„Im Zentrum die Klarinette: Meisterstücke für Klarinette & Fagott“ – Daniel Ottensamer mit Sophie Dervaux und Christoph Traxler

22. Mai 2021
19:30 Uhr
Das MuTh, Konzertsaal am Augartenspitz, Augartenspitz 1, 1020 Wien
  • Foto: Moritz Schell
  • hochgeladen von Sabi Kö

Daniel Ottensamer, Soloklarinettist der Wiener Philharmoniker, gehört zu den Stammgästen und Publikumslieblingen im MuTh. Für sein neues Programm hat der vielseitige Musiker, der auch gern einmal Ausflüge zu Jazz, Pop oder Klezmer unternimmt, „Meisterstücke für Klarinette und Fagott“ ausgewählt – denn der Zusammenklang dieser Instrumente habe seinen ganz eigenen Reiz, findet er. Der Abend beginnt mit Werken von Ludwig van Beethoven und Francis Poulenc. Ottensamer erforscht die Stücke gemeinsam mit seiner Kollegin Sophie Dervaux. Die französische Musikerin ist Solofagottistin der Wiener Philharmoniker und hat einmal Gitarre und Klarinette gespielt. Mit Christoph Traxler am Klavier spielen die beiden sodann das „Trio pathétique“ von Michail Glinka. Der „Vater der russischen Musik“, wie Glinka gerne genannt wird, hat sich die Inspiration zu dieser kompakten viersätzigen Komposition bei Opernbesuchen in der Mailänder Scala geholt.

Programm: Ludwig van Beethoven: Drei Duos für Klarinette und Fagott WoO 27, Francis Poulenc: Sonata für Klarinette und Fagott, Michail Glinka: Trio pathétique für Klarinette, Fagott und Klavier

Besetzung: Klarinette & Moderation: Daniel Ottensamer. Fagott: Sophie Dervaux. Klavier: Christoph Traxler

Veranstaltungen

Corona-Hinweis zu Veranstaltungen:
Mögliche Absage beim Veranstalter
bitte direkt erfragen!

Veranstaltungen



Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen