Carmen - Ein Feuerwerk der Gefühle in der Arena von Verona

20. Juli 2019
00:00 - 23:59 Uhr
Arena di Verona, Verona/Italien
In Kalender speichern
5. Juni 2019
00:00 - 23:59 Uhr
6. Juni 2019
00:00 - 23:59 Uhr
7. Juni 2019
00:00 - 23:59 Uhr
8. Juni 2019
00:00 - 23:59 Uhr
9. Juni 2019
00:00 - 23:59 Uhr
10. Juni 2019
00:00 - 23:59 Uhr
11. Juni 2019
00:00 - 23:59 Uhr
12. Juni 2019
00:00 - 23:59 Uhr
13. Juni 2019
00:00 - 23:59 Uhr
14. Juni 2019
00:00 - 23:59 Uhr
15. Juni 2019
00:00 - 23:59 Uhr
16. Juni 2019
00:00 - 23:59 Uhr
17. Juni 2019
00:00 - 23:59 Uhr
18. Juni 2019
00:00 - 23:59 Uhr
19. Juni 2019
00:00 - 23:59 Uhr
20. Juni 2019
00:00 - 23:59 Uhr
21. Juni 2019
00:00 - 23:59 Uhr
22. Juni 2019
00:00 - 23:59 Uhr
23. Juni 2019
00:00 - 23:59 Uhr
24. Juni 2019
00:00 - 23:59 Uhr
25. Juni 2019
00:00 - 23:59 Uhr
26. Juni 2019
00:00 - 23:59 Uhr
27. Juni 2019
00:00 - 23:59 Uhr
28. Juni 2019
00:00 - 23:59 Uhr
29. Juni 2019
00:00 - 23:59 Uhr
30. Juni 2019
00:00 - 23:59 Uhr
1. Juli 2019
00:00 - 23:59 Uhr
2. Juli 2019
00:00 - 23:59 Uhr
3. Juli 2019
00:00 - 23:59 Uhr
4. Juli 2019
00:00 - 23:59 Uhr
5. Juli 2019
00:00 - 23:59 Uhr
6. Juli 2019
00:00 - 23:59 Uhr
7. Juli 2019
00:00 - 23:59 Uhr
8. Juli 2019
00:00 - 23:59 Uhr
9. Juli 2019
00:00 - 23:59 Uhr
10. Juli 2019
00:00 - 23:59 Uhr
11. Juli 2019
00:00 - 23:59 Uhr
12. Juli 2019
00:00 - 23:59 Uhr
13. Juli 2019
00:00 - 23:59 Uhr
14. Juli 2019
00:00 - 23:59 Uhr
15. Juli 2019
00:00 - 23:59 Uhr
16. Juli 2019
00:00 - 23:59 Uhr
17. Juli 2019
00:00 - 23:59 Uhr
18. Juli 2019
00:00 - 23:59 Uhr
19. Juli 2019
00:00 - 23:59 Uhr
20. Juli 2019
00:00 - 23:59 Uhr
21. Juli 2019
00:00 - 23:59 Uhr
22. Juli 2019
00:00 - 23:59 Uhr
23. Juli 2019
00:00 - 23:59 Uhr
24. Juli 2019
00:00 - 23:59 Uhr
25. Juli 2019
00:00 - 23:59 Uhr
26. Juli 2019
00:00 - 23:59 Uhr
27. Juli 2019
00:00 - 23:59 Uhr
28. Juli 2019
00:00 - 23:59 Uhr
29. Juli 2019
00:00 - 23:59 Uhr
30. Juli 2019
00:00 - 23:59 Uhr
31. Juli 2019
00:00 - 23:59 Uhr
1. August 2019
00:00 - 23:59 Uhr
2. August 2019
00:00 - 23:59 Uhr
3. August 2019
00:00 - 23:59 Uhr
4. August 2019
00:00 - 23:59 Uhr
5. August 2019
00:00 - 23:59 Uhr
6. August 2019
00:00 - 23:59 Uhr
7. August 2019
00:00 - 23:59 Uhr
8. August 2019
00:00 - 23:59 Uhr
9. August 2019
00:00 - 23:59 Uhr
10. August 2019
00:00 - 23:59 Uhr
11. August 2019
00:00 - 23:59 Uhr
12. August 2019
00:00 - 23:59 Uhr
13. August 2019
00:00 - 23:59 Uhr
14. August 2019
00:00 - 23:59 Uhr
15. August 2019
00:00 - 23:59 Uhr
16. August 2019
00:00 - 23:59 Uhr
17. August 2019
00:00 - 23:59 Uhr
18. August 2019
00:00 - 23:59 Uhr
19. August 2019
00:00 - 23:59 Uhr
20. August 2019
00:00 - 23:59 Uhr
21. August 2019
00:00 - 23:59 Uhr
22. August 2019
00:00 - 23:59 Uhr
23. August 2019
00:00 - 23:59 Uhr
24. August 2019
00:00 - 23:59 Uhr
25. August 2019
00:00 - 23:59 Uhr
26. August 2019
00:00 - 23:59 Uhr
27. August 2019
00:00 - 23:59 Uhr
28. August 2019
00:00 - 23:59 Uhr
29. August 2019
00:00 - 23:59 Uhr
30. August 2019
00:00 - 23:59 Uhr
31. August 2019
00:00 - 23:59 Uhr
1. September 2019
00:00 - 23:59 Uhr
2. September 2019
00:00 - 23:59 Uhr
3. September 2019
00:00 - 23:59 Uhr
4. September 2019
00:00 - 23:59 Uhr
Carmen
Foto_Ennevi_Arena di Verona

Das Opernfestival 2019  zeigt ab 6. Juli Carmen, das Meisterwerk von Georges Bizet, in der Inszenierung des berühmten argentinischen Regisseurs Hugo de Ana, der auch Regie, Bühnenbild und Kostüme signiert.

De Ana versetzt die Handlung seiner Carmen in die Dreiβiger Jahre des 20. Jahrhundert, also zirka ein Jahrhundert später als im Libretto vorgesehen, in eine historisch bedeutungsvolle Zeit, die das pausenlose Streben der Protagonistin nach Unabhängigkeit und Freiheit unterstreicht. Wie ein Torero wird sie auf der Plaza de Toros bis zum Tode die männliche Arroganz und eine ihr als Zigeunerin feindliche Gesellschaft bekämpfen.

Carmen ist die erfolgreichste Oper des französischen Komponisten Georges Bizet, die jedoch bei der Uraufführung 1875 in Paris durchfiel. Heute gehört sie zu den meistgespielten und beliebtesten Opern. Die wunderschöne Arie „Habanera“, zu der Bizet auch den Text mitgeliefert hat, ist wesentlicher Bestandteil dieses ungewöhnlichen Opernabends im Zeichen der Liebe und der Grausamkeit.

Freuen Sie sich auf die mitreißende Musik mit ihren spanisch anmutenden Klängen und auf eine packende Geschichte voll glühender Leidenschaft.

Inszenierung:
Musikalische Leitung Daniel Oren
Regie, Bühnenbild und Kostüme Hugo de Ana
Choreographie Leda Lojodice
Licht Paolo Mazzon
Projection design Sergio Metalli
Knabenchor A.LI.VE. unter der Leitung von Paolo Facincani
Chordirektor Vito Lombardi
Ballett Koordinator Gaetano Petrosino
Leiter Bühneausstattung Michele Olcese
Orchester, Chor, Ballet Korp und Techniker der Arena di Verona

Dauer:
I Akt 50' - Intervall - II Akt 42' - Intervall - III und IV Akt 65'
Die Zeit ist ungefähr und könnte geändert werden

Aufführungsbeginn:
Uhrzeiten des Beginns der Aufführungen anlässlich des 97. Opernfestivals der Arena von Verona:
um 21.00 Uhr im Juni und Juli und um 20.45 Uhr im August.

Info und Tickets:
https://www.arena.it/arena/de
https://www.arena.it/arena/de/pages/ticketkauf-arena-di-verona-festival.html

Zuschauer sind eingeladen, weit im Voraus zu kommen, um die Sicherheitskontrollen zu erleichtern.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen