"Das Land des Lächelns", Operette von Franz Lehár

In Kalender speichern
9. Oktober 2020
19:30 Uhr
16. Oktober 2020
19:30 Uhr
24. Oktober 2020
19:30 Uhr
31. Oktober 2020
19:30 Uhr
20. November 2020
19:30 Uhr
24. November 2020
19:30 Uhr
26. November 2020
19:30 Uhr
1. Dezember 2020
19:30 Uhr
3. Dezember 2020
19:30 Uhr
6. Dezember 2020
15:00 Uhr
20. Dezember 2020
19:30 Uhr
26. Dezember 2020
17:00 Uhr
31. Dezember 2020
19:00 Uhr
17. Januar 2021
17:00 Uhr
20. Januar 2021
19:30 Uhr
12. Februar 2021
19:30 Uhr
19. Februar 2021
19:30 Uhr
28. Februar 2021
15:00 Uhr
20. März 2021
17:00 Uhr
3. April 2021
19:30 Uhr
8. April 2021
19:30 Uhr
22. April 2021
19:30 Uhr
30. April 2021
19:30 Uhr
14. Mai 2021
19:30 Uhr
20. Mai 2021
19:30 Uhr
31. Mai 2021
19:30 Uhr
18. Juni 2021
19:30 Uhr
2. Juli 2021
19:30 Uhr

In Kalender speichern

"Das Land des Lächelns", Franziska Stanner, Matthäus Schmidleitner, Theresa Grabner
  • "Das Land des Lächelns", Franziska Stanner, Matthäus Schmidleitner, Theresa Grabner
  • Foto: Herwig Prammer
  • hochgeladen von Gerlinde Laister

Kaum eine Partie ist mit dem Linzer Weltstar Richard Tauber so eng verbunden, wie die des Prinzen Sou-Chong aus Franz Lehárs Das Land des Lächelns. Dem Komponisten und „seinem“ Tenor, dem er mit „Dein ist mein ganzes Herz“ erneut ein persönliches „Tauber-Lied“ und eine der berühmtesten Tenor-Arien in die Kehle geschrieben hatte, geriet die Uraufführung 1929 in Berlin neuerlich zum Triumph.

Anlässlich des 150. Geburtstags Franz Lehárs zeigt das Landestheater eine Neuproduktion dieser erfolgreichsten Lehár-Tauber-Operette, die von der komplexen Liebesbeziehung des chinesischen Prinzen Sou-Chong zu der jungen Wienerin Lisa erzählt. Als Sou-Chongs politische Karriere seine Rückkehr in die Heimat erfordert, entschließt sich Lisa, ihm zu folgen. Doch das strenge Zeremoniell am chinesischen Hof, das Gebot, seine Gefühle nicht zu zeigen und „immer nur (zu) lächeln“ bleiben der jungen Wienerin schmerzhaft fremd. Als Sou-Chong auch noch vier Mandschu-Mädchen heiraten soll, kehrt Lisa enttäuscht mit Jugendfreund Gustl nach Wien zurück.

Karten sind ab 17,50 Euro erhältlich.

Musiktheater
Am Volksgarten 1
T: 0732/76110
W: landestheater-linz.at

Auf einen Blick

"Das Land des Lächelns", Operette von Franz Lehár, Karten ab 17,50 Euro, Infos: landestheater-linz.at


Veranstaltungen

Corona-Hinweis zu Veranstaltungen:
Mögliche Absage beim Veranstalter
bitte direkt erfragen!

Veranstaltungen



Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen