VIERNE VARIATIONS mit Ben van Oosten

VIERNE VARIATIONS
2Bilder
  • VIERNE VARIATIONS
  • Foto: © Veritatis12/CC BY-SA [Lizenz: https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0] (Fotobasis für Scherenschnitt, Unterschrift) | Patricia Lang (Gestaltung)
  • hochgeladen von Stefanie Petelin

Mit einer Hommage an den großen französischen Symphoniker Louis Vierne, der in diesem Jahr seinen 150. Geburtstag feiert, beschenkt OPUS KLASSIK-Preisträger Ben van Oosten bei seinen VIERNE VARIATIONS am 3. September 2020 ab 20.00 Uhr nicht nur den jubilierenden Komponisten, sondern auch das Linzer Publikum.

Bereits im vergangenen Jahr hat der niederländische Ausnahmekünstler die Zuhörerschaft im Linzer Dom mit seinen Interpretationen beeindruckt und verzaubert, sodass der Dommusikverein Linz angesichts des Vierne-Jahres 2020 unbedingt ein da capo anstrebte – mit Erfolg. Denn Orgelvirtuose Ben van Oosten gilt als ausgesprochener Spezialist für die symphonische Orgelmusik Frankreichs. Der aus Den Haag stammende Organist hat mit Gesamteinspielungen der Orgelwerke Duprés, Guilmants oder Widors Aufsehen erregt und mit seiner jüngsten Einspielung des gesamten Orgelwerks von César Franck im vergangenen Jahr den OPUS KLASSIK gewonnen. Auch seine Gesamtaufnahme des Orgelwerks von Jubilar Louis Vierne wurde mit internationalen Musikpreisen ausgezeichnet – insofern darf man sich auf meisterhafte Interpretationen von Viernes sechster Symphonie, Ausschnitten aus den 24 Fantasiestücken („Hymne au soleil“, „Aubade“ und das berühmte „Carillon de Westminster“), Teilen seines mystischen „Triptyque“ sowie den von Maurice Duruflé rekonstruierten „Trois Improvisations“ freuen. Und als ob das an VIERNE VARIATIONS noch nicht genug Vielfalt wäre: Obendrein gibt’s Sergei Rachmaninoffs bekanntes Prélude in cis-Moll in einer Bearbeitung für eine große symphonische Orgel von Louis Vierne zu erleben. Da bleibt nur noch zu sagen: Voilà, Vierne!

Details
Programm und Künstlerbiografie
Covid19-Hinweise für die Abendkonzerte beim Orgelsommer im Mariendom

Kartenvorverkauf
Online-Ticketshop
DomCenter Linz

Veranstalter
Dommusikverein Linz
Kapuzinerstraße 84, 4020 Linz
T: 0732/7610-3112
E: dommusikverein@dioezese-linz.at
W: www.rudigierorgel.at

VIERNE VARIATIONS
Ben van Oosten

Veranstaltungen

Corona-Hinweis zu Veranstaltungen:
Mögliche Absage beim Veranstalter
bitte direkt erfragen!

Veranstaltungen



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen