"Wir haben nichts, außer uns!" Bekenntnisse eines Ex-Bestatters, Vortrag von Martin Prein

Martin Prein

Im Vorfeld von Allerheiligen lädt der St. Barbara Friedhof ein, sich mit dem existentiellen Thema
Tod aus verschiedenen Perspektiven zu beschäftigen: die Blickwinkel sind die der Psychologie,
der Musik und Literatur sowie der Philosophie.

Der erste Vortrag ist mit dem bekannten Psychologen und ehemaligen Bestatter Martin Prein.
Wer etwas auf sich hält, diagnostiziert der Gesellschaft gerne, dass diese den Tod verdränge bzw. tabuisiere und hat auch gleich die nötige Therapie parat: Wir müssten uns mit dem Tod befassen!
Derlei Allgemeinplätze prägen gegenwärtig die öffentliche Rede über den Tod.
Aber was, wenn alles ganz anders ist? Verdrängt „die Gesellschaft“ wirklich den Tod?
Können wir uns überhaupt mit dem Tod befassen und wenn ja, wie? Haben wir uns mit dem Tod beschäftigt, wenn wir eine Lebensversicherung abgeschlossen, unser Testament gemacht oder philosophische Texte über unsere Endlichkeit gelesen haben?
Der Vortrag lädt zu einem psychologischen Streifzug ein, einem Versuch, den Tod, vor allem unsere Todesangst und unseren Umgang damit, zu ergründen.

Martin Prein ist Thanatologe und Notfallpsychologe und ehemaliger Bestatter. Er ist Autor des Bestsellers "Letzte Hilfe Kurs“.

Weitere Vorträge:

Dienstag, 13.10.2020, 19:30 Uhr:
Auf dem Weg ins Ungewissen, Improvisationen von Andras Thaller am Klavier und Rezitationen von Leona Siber

Montag, 19.10.2020, 19:30 Uhr
Der Tod der Philosophen, Vortrag mit dem Philosophen Stephan Grotz

Die Veranstaltungen finden in der großen Abschiedshalle statt.

Der Eintritt ist frei. Um freiwillige Spenden wird gebeten.

Covid19-Prävention: Kostenlose Zählkarten sind beim Friedhofs-Portier in der Friedshofs-Verwaltung, per Email an office@barbarafriedhof.at oder unter Tel. 0732/654514 erhältlich.

Auf einen Blick

"Wir haben nichts, außer uns!" Bekenntnisse eines Ex-Bestatters, Vortrag von Martin Prein, Eintritt frei, Zählkarten beim Friedshofsportier unter office@barbarafriedhof.at oder Tel. 0732/654514

Veranstaltungen

Corona-Hinweis zu Veranstaltungen:
Mögliche Absage beim Veranstalter
bitte direkt erfragen!

Veranstaltungen



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen