Herbstflohmarkt - Bücher - Textilien - Bilder - Hausrat - Musik

10. Oktober 2019
10:00 - 17:00 Uhr
Arge Trödlerladen, Goethestraße 93, 4020 Linz
In Kalender speichern
8. Oktober 2019
10:00 - 17:00 Uhr
9. Oktober 2019
10:00 - 17:00 Uhr
10. Oktober 2019
10:00 - 17:00 Uhr

In Kalender speichern

Tausende Bücher findet man beim Herbstflohmarkt
4Bilder
  • Tausende Bücher findet man beim Herbstflohmarkt
  • hochgeladen von Heinz Zauner

Goethestraße 93, Linz
Di. 8., Mi. 9. und Do. 10. Oktober - jeweils 10 bis 17 Uhr

Unter dem Motto „wiederverwerten statt wegwerfen“ sammelt der Arge Trödlerladen bei jährlich mehr als 110 Wohnungsräumungen eine große Menge an Geschirr, Kleidung, Hausrat, Schallplatten, Büchern, Bildern und auch schöne Raritäten. Rund 220 wohnungslose Menschen finden so jedes Jahr eine sinnvolle Beschäftigung. Möglichst viele Waren werden sortiert, teilweise bearbeitet und in den Verkaufsstellen wieder in Umlauf gebracht. Die Waren werden getrennt und für Recycling aufbereitet. Beim traditionellen großen Herbstflohmarkt gibt es ein vielfältiges Warenangebot zu äußerst günstigen Preisen.

- 42.000 Stunden Beschäftigung zugunsten des Umweltschutzes
- Arbeit für 227 wohnungslose Menschen
- Recycling von 1.737 Lastwagenladungen bei Haus- und Wohnungsräumungen

Überwindung des Teufelskreises „Keine Arbeit – keine Wohnung – keine Wohnung – keine Arbeit“

„Die tageweise Beschäftigung im Trödlerladen schafft für Menschen, die es am Arbeitsmarkt besonders schwer haben, auch das Gefühl von Zugehörigkeit zu einem Betrieb und einen Zuverdienst“, meint Gerhard Gahleitner vom Leitungsteam. „Jeden Freitag Vormittag können sie sich zur Arbeitseinteilung für die nächste Woche melden. Einige MitarbeiterInnen können über das Programm Jobimpuls der Stadt Linz (Beschäftigungsprogramm für SozialhilfebezieherInnen) im Ausmaß von 25 Wochenstunden längerfristig beschäftigt werden. Arbeitsmöglichkeiten gibt es von der Mithilfe beim Transport bis zum Verkauf. Die Nachfrage nach dieser freiwilligen Art der Beschäftigung ist größer als wir derzeit Arbeit anbieten können. Mit Unterstützung der Wohnbetreuung unseres Vereines „Arge für Obdachlose“ können viele auch wieder den Zugang zu einer eigenen Wohnung erhalten. So kann der Teufelskreis „Keine Arbeit – keine Wohnung – keine Wohnung – keine Arbeit“ oft überwunden werden.

Veranstaltungen

Corona-Hinweis zu Veranstaltungen:
Mögliche Absage beim Veranstalter
bitte direkt erfragen!

Veranstaltungen



Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen