Lesung in Seyring am 25. 10.: „Die Spur der Ikonen“

25. Oktober 2019
19:30 Uhr
Stadtbücherei Seyring, Schloss-Straße (Seyring) 7, 2201, Gerasdorf
Andreas Pittler liest am 25. 10. aus seinem Buch.
  • Andreas Pittler liest am 25. 10. aus seinem Buch.
  • Foto: Pittler
  • hochgeladen von Jessica Karle

SEYRING. Die Stadtbücherei Seyring lädt zur Lesung von Andreas Pittler aus seinem Kriminalroman "Die Spur der Ikonen" am Freitag, den 25. Oktober um 19.30 Uhr ins Kulturzentrum im Schloss Seyring ein. Dabei handelt es sich um einen Kriminalroman aus Wien im Jahr 1989 anlässlich 30 Jahre Fall des Eisernen Vorhangs.

Über den Autor
Andreas Pittler, geboren 1964 in Wien, verheiratet, studierte Geschichte und Politikwissenschaften. Bereits 1985 erschien sein erstes Buch, dem bislang 53 weitere folgten. Veröffentlichte er anfangs primär historische Sachbücher, so verschob sich sein Schwerpunkt seit dem Jahr 2000 vermehrt in Richtung Roman. Besondere Bekanntheit erlangte er mit der Krimi-Serie rund um David Bronstein. Seine Werke wurden in bislang 6 Sprachen übersetzt. Buffet im Anschluss mit regionalen Schmankerln und erfrischenden Getränken! Eintritt frei! Platzreservierungen werden gerne angenommen unter stadtbuecherei.seyring@gmx.at.

Autor:

Jessica Karle aus Mistelbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.