Ober-Grafendorf: TERMIN VERSCHOBEN: Kabarettist Walter Kammerhofer geht in Ober-Grafendorf "offline"

13. Juni 2020
19:30 Uhr
Sporthalle Ober- Grafendorf Pielachtalhalle, Raiffeisengasse 9, 3200, Ober-Grafendorf
auf Google Maps anzeigen
In Kalender speichern
13. März 2020
19:30 Uhr
13. Juni 2020
19:30 Uhr
Walter Kammerhofer rechnet in seinem neuen Programm mit der Online-Welt ab.
  • Walter Kammerhofer rechnet in seinem neuen Programm mit der Online-Welt ab.
  • Foto: Kommunikationsagentur Gerhard Sengstschmid
  • hochgeladen von Bianca Werilly

ACHTUNG:
Diese Veranstaltung wurde aufgrund des Erlasses zur Verhinderung der Ausbreitung des Coronavirus der Bundesregierung vom 10. März 2020 verschoben! Neuer Termin ist am Samstag, den 13. Juni um 19.30 Uhr (Einlass: 18.30 Uhr). Tickets behalten ihre Gültigkeit.

OBER-GRAFENDORF. Ist Walter wirklich ein Bankräuber? Mitnichten. Die Schwiegertochter ist schuld. also eigentlich sind es die Motten. Zwei Löcher und schon steckt er mitten drin in einem Geiseldrama. Die größte Geisel ist aber die Technik. Diese versagt und Walter verzagt. Er startet das Notprogramm und verurteilt sie alle: Alexa, Siri und Clemens, seinen "Tonmeister", der verzweifelt versucht wieder online zu sein. Es ist ein einziger Krimi, ein Kampf Mensch gegen Maschine. Macht gegen Mafia. Wird Walters Leben enden wie es begonnen hat.... in einer Zelle?
Eines ist nach diesem Abend gewiss. Walter Kammerhofer ist im digitalen Zeitalter eine glatte "NULL", im echten Leben und vor allem auf der Bühne die unumstrittene "EINS".

Wann und Wo

Den Angriff auf Ihre Lachmuskeln startet Walter Kammerhofer mit seinem neuen Programm "Offline" am Freitag, den 13. März.  Beginn ist um 19.30 Uhr (Einlass: 18.30 Uhr) in der Pielachtalhalle.
Karten erhalten Sie unter www.bestmanagement.at sowie in allen Ö-Ticket Vorverkaufsstellen.

Autor:

Bianca Werilly aus St. Pölten

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
 7  20

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen