Vortrag: Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

24. Oktober 2019
16:30 - 18:30 Uhr
Seniorenheim, 5671, Bruck/Großglocknerstraße
Fallbeispiele aus Ihrem Leben sind erwünscht!
  • Fallbeispiele aus Ihrem Leben sind erwünscht!
  • Foto: mev
  • hochgeladen von Cornelia Mujkic

Vortragender: Mag. jur. Thomas Russegger (stellvertretender Leiter der Salzburger Patientenanwaltschaft)

Herr Russegger wird aufgrund seiner langjährigen Beratungstätigkeit Ihnen alle Fragen zu diesem Thema beantworten.

Insbesondere werden folgende Themen behandelt:
Was ist eine Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und die weitere rechtliche Vorsorge?
Wieso brauche ich diese und was passiert ohne?
Welche häufigen Fehler gilt es zu vermeiden?
Welche Missverständnisse sind aus der Welt zu räumen?

Fallbeispiele aus Ihrem Leben sind erwünscht. Der Eintritt ist frei!

Autor:

Cornelia Mujkic aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.