Lesungen des Literaturhaus Salzburg

4. Februar 2021
19:30 Uhr
Literaturhaus Salzburg online
In Kalender speichern
21. Januar 2021
19:30 Uhr
4. Februar 2021
19:30 Uhr

In Kalender speichern

Martin Peichl ist bei "Wilde Mischung" dabei.
2Bilder
  • Martin Peichl ist bei "Wilde Mischung" dabei.
  • Foto: Matthias Ledwinka
  • hochgeladen von Sabine Bramberger

Das Literaturhaus Salzburg hat es sich zur Aufgabe gemacht, trotz Corona Literatur in die Wohnbereiche der Salzburger zu bringen. Am Donnerstag, 21. Jänner, erscheinen deshalb Lesungen mit dem Titel "Wilde Mischung"mit Martin Peichl, Simone Schönett & Thomas Raab. Am Donnerstag, 28. Jänner, wird die Lesung von Radek Knapp auf Youtube und ihrer Facebookseite übertragen.

ACHTUNG: da Radek Knapp leider erkrankt ist, verschiebt sich die Online-Lesung um eine Woche! Statt ab 28.1. wird sie erst ab 4.2. zu sehen sein.

SALZBURG. Das Literaturhaus Salzburg bringt auch in der Corona-Zeit die Literatur zu den Salzburgern. Online erscheinen tolle Lesungen, die auf der Facebookseite des Literaturhauses und ihrem Youtube-Account nachgeschaut werden können.

Am Donnerstag, 21. Jänner, erscheint um 19:30 Uhr das Video zur Lesung "Wilde Mischung" mit Martin Peichl, Simone Schönett & Thomas Raab. Drei Bücher österreichischer Autoren aus heimischen Verlagen werden im Video vorgestellt. Simone Schönett präsentiert „Das Pi der Piratin“, Thomas Raab liest aus „Bobophon“ und Martin Peichl stellt „In einer komplizierten Beziehung mit Österreich“ vor. Die Moderation übernehmen Ines Schütz, Anton Thuswaldner und Tomas Friedmann. Um die musikalische Umrahmung kümmert sich der Musiker Franz Pillinger.

Am Donnerstag, 28. Jänner, erscheint online eine Lesung des polnisch-österreichischen Autors Radek Knapp aus seinem neuen Buch „Von Zeitlupensymphonien und Marzipantragödien“. Das Video wird um 19:30 Uhr hochgeladen.

„Von Zeitlupensymphonien und Marzipantragödien“

Der Autor nähert sich einmal mehr charmant-satirisch seiner Wahlheimat mit ihren Eigenheiten, Besonderheiten, Liebenswürdigkeiten, aber auch Absurditäten an. Beim Buch handelt es sich um den vielleicht bisher gründlichsten Versuch, Österreich mit den Augen eines Fremdlings zu sehen.

Martin Peichl ist bei "Wilde Mischung" dabei.
Radek Knapp liest aus seinem neuen Buch.

Veranstaltungen

Corona-Hinweis zu Veranstaltungen:
Mögliche Absage beim Veranstalter
bitte direkt erfragen!

Veranstaltungen



Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen