Salzburger Bildungswerk

13. September 2019
08:00 - 17:00 Uhr
Bischofshofen, Bischofshofen
auf Karte anzeigen
In Kalender speichern
7. September 2019
09:00 - 18:00 Uhr
12. September 2019
08:00 - 17:00 Uhr
12. September 2019
17:00 Uhr
13. September 2019
08:00 - 17:00 Uhr
Das Salzburger Bildungswerk hat wieder einiges auf die Beine gestellt.
  • Das Salzburger Bildungswerk hat wieder einiges auf die Beine gestellt.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Sabine Bramberger

Das Salzburger BIldungswerk veranstaltet folgende Veranstaltungen:

Donnerstag, 12. September: Vortrag "Fördern, nicht überfordern"
17.00 Uhr in der Volksschule Schwarzach
Was ist zuviel? Unter dem Motto "Das Gehirn ist das Resultat seiner Benutzung" werden die Möglickeiten von Förderung dargestellt. Aber Frühförderung darf nicht in Frühstressung ausarten.
Referentin: Rosmarie Gfrerer

Samstag, 7. September:Exkursion Östliche Grauwackenzone - Kupferbergbau
09.00 bis 18.00 Uhr in Mühlbach am Hochkönig
Referent: Mag. DDr. Gottfried Tichy
Insgesamt wurden in prähistorischer Zeit 17.000 t Kupfer gewonnen. Die Erze sind an phylitische Grauwackengesteine gebunden. Wir besuchen das Bergbaumuseum, welches Teil des Schaustollen ist. Kosten: Euro 39,- / Eintritt Schaustollen Euro 9,- pro Person, Information und Anmeldung: Mag. Andreas Deusch, Tel: 0699-10905138, E-Mail: office@zeitspuren.at

Donnerstag, 12. September bis Freitag, 13. September: Präsentation
08.00 bis 17.00 Uhr in Bischofshofen
Anne Frank Ausstellungsseminar für Schulen. Die Wanderausstellung "Lasst mich ich selbst sein." erzählt von Anne Frank und ihrer Zeit. Das Buch regt zum Nachdenken über die Gegenwart an. Im zweitätigen Seminar werden SchülerInnen zu GaleristInnen augebildet.

Autor:

Sabine Bramberger aus Pongau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.