Letzte Hilfe Kurs

28. Februar 2020
15:00 - 19:00 Uhr
Pfarrstadl, Planseestraße 49, 6600, Breitenwang
Der Umgang mit Krankheit und Sterben ist nicht einfach. Aber es gibt Unterstützung.
  • Der Umgang mit Krankheit und Sterben ist nicht einfach. Aber es gibt Unterstützung.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Günther Reichel

Wie geht man mit Krankheit und Sterben im eigenen Umfeld um? Dieser Kurs beschäftigt sich mit den Wünschen, Problemen und Bedürfnissen von Menschen in deren letzten Lebensphasen.
Erste Hilfe ist selbstverständlich. Doch wie kann man einem Menschen helfen, der sich auf seinem letzten Weg befindet, vielleicht sogar im Sterben liegt? Was ist wichtig, was ist zu beachten? Wie gehe ich auf Angehörige zu?
Neben Basiswissen, Orientierung und einfachen Handgriffen ermöglicht dierser Kurs einen offenen Austausch über das Thema.
Veranstalter ist das kaholische Bildungswerk. Anmeldungen bei Diakon Gerhard Hartmann, Tel. 0676/4365520, gerhard.hartmann@dibk.at (limitierte Plätze).
Kosten: freiwillige Spenden.

Autor:

Günther Reichel aus Reutte

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil
Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen