Maiandacht

In Kalender speichern
5. Mai 2021
19:00 Uhr
12. Mai 2021
19:00 Uhr
19. Mai 2021
19:00 Uhr
26. Mai 2021
19:00 Uhr

In Kalender speichern

Mittwochs im Mai jeweils um 19 Uhr am 05.; 12.; 19. und 26. Mai wird eine alte Tradition in der Kollegienkirche wiederbelebt.

Das diesjährige Thema kreist um Maria und Marta (Lukas 10, 38-42).
Es sprechen die Leiterin des Bundesdenkmalamtes Salzburg DI Eva Hody, die Rektorin der PH Salzburg Mag.a Dr.in Elfriede Windischbauer, die Rektorin der Universität Mozarteum Frau Prof. Elisabeth Gutjahr und die Leiterin der Philharmonie Salzburg Elisabeth Fuchs.

Die Wurzeln der Maiandachten gehen auf einen marianischen Brauch zurück, der von Passionsfrömmigkeit, Kreuzverehrung und Bitten um eine gute Witterung bestimmt ist. Quellen dieser Zeit sprechen davon, zum Maibeginn einen „geistlichen Mai zu setzen”, das heißt konkret spirituelle Schwerpunkte in den Mittelpunkt zu stellen. Maiandachten zur Marienverehrung entwickelten sich als barocke Volksfrömmigkeit vor rund 400 Jahren. Doch erst im 19. Jahrhundert haben sie sich von Italien aus in den Pfarren ausgebreitet.

Musikalische Gestaltung:

05. Mai - Stimmgeflecht (Gesang)
12. Mai - Katholische Hochschuljugend
19. Mai - Agustin Castilla-Àvila (Gitarre)
26. Mai - Oratorienklasse der Universität Mozarteum, Leitung Alexandra Helldorff

Aus aktuellem Anlass wird darauf hingewiesen, dass eine FFP2 Maske zu tragen ist und ein Mindestabstand von zwei Metern eingehalten werden muss.

Zusätzlich übertragen wir LIVE aus der Kollegienkirche auf unseren SocialMedia-Kanälen Facebook und Instagram

Veranstaltungen

Corona-Hinweis zu Veranstaltungen:
Mögliche Absage beim Veranstalter
bitte direkt erfragen!

Veranstaltungen



Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen